Skip navigation
17.05.2017

„Borken lädt ein“ am Samstag, den 27. Mai 2017

Gemütliche faire Kaffeetafel von 11 bis 17 Uhr auf den Borkener Kornmarkt - Gleichzeitig von 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr Kinderflohmarkt auf dem Walienplatz sowie buntem Begleitprogramm

Bereits zum fünften Mal laden am Samstag, den 27. Mai 2017 die Borkener Einzelhändler und die Stadt Borken gemeinsam zur gemütlichen fairen Kaffeetafel auf dem Kornmarkt ein. Von 11 bis 17 Uhr bewirten die Kaufleute ihre Kundinnen und Kunden mit fair gehandeltem Kaffee sowie Kaltgetränken, Kuchen und belegten Broten. Zu Mittag wird eine deftige Erbsensuppe angeboten. Die Bürgermeisterin der Stadt Borken, Mechtild Schulze Hessing, wird das Service-Personal kräftig unterstützen.

Gutscheine für die Verköstigung werden in den Borkener Geschäften bereitgehalten. Abgerundet wird die große Kaffeetafel - übrigens mit fair gehandeltem Kaffee - auf dem Kornmarkt durch musikalische Unterhaltung durch die Stadtmusik und ein buntes Rahmenprogramm für Kinder durch die Katholische Studierende Jugend (KSJ) Burlo, damit Eltern und Großeltern einmal in Ruhe genießen können.

Der Erlös der Aktion geht in diesem Jahr an die Organisation „Nachbarn helfen“. Wer in Not geratene Familien unterstützen möchte, kann dies natürlich auch direkt auf das Konto der VR-Bank Westmünsterland, IBAN: DE05 4286 1387 0000 0123 45 tun.

Ebenfalls bester Resonanz erfreut sich der organisierte Kinderflohmarkt, der von 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr rund um den Walienplatz stattfindet. Mit 45 Anmeldungen werden Kinder und Eltern um Bücher, Spielwaren und Puppen feilschen. Glückliche Gesichter werden sicher auf beiden Seiten des Tisches zu finden sein.