Skip navigation
16.02.2017

Spanisches Lebens- und Musikgefühl: Gitarren-Duo „Café del Mundo“ zu Gast in Borken

Konzert „Dance of Joy“ mit Café del Mundo am Freitag, den 31. März 2017 um 20:00 Uhr an der Wilbecke 12 in 46325 Borken

Zu einer Reise in die mystische Welt des Flamenco lädt am Freitag, den 31. März 2017 um 20:00 Uhr das Forum Altes Rathaus Borken in die Wilbecke 12 ein. Die beiden Gitarrenvirtuosen Jan Pascal und Alexander Kilian bilden zusammen „Café del Mundo“ und leben ihre Passion – die Flamenco-Gitarre. Obwohl gegensätzlich wie Wasser und Feuer ergänzen sich die Musiker dadurch zu einem Gitarrenduo auf Weltniveau. Mit ihrem Programm „Dance of Joy“ bringen Sie nun spanisches Lebensgefühl nach Borken.

Jan Pascal entstammt einer Musikerfamilie und erhielt die erste Gitarre von seinem Großvater in Spanien. Sein Duettpartner Alexander Kilian gilt als gitarristisches Wunderkind und erhielt seine musikalische Ausbildung bei Zaza Miminoshvili. Seit 2007 komponieren und musizieren beide zusammen als „Café del Mundo“. Zunächst mit 40 Konzerten, inzwischen mit weltweit rund 120 Konzerten im Jahr; u.a. in Italien, Deutschland, Frankreich, Spanien, Schweiz, Österreich und Polen.

In ihren Live-Auftritten entsteht ein mitreißender Dialog zweier preisgekrönter Instrumentalkünstler, die sich gegenseitig bald umschmeicheln, bald herausfordern und einander ihr Bestes entlocken – intensiv, explosiv, magisch. „Dance of Joy“ ist eine Ode an die pure Daseinsfreude: quicklebendig, frisch und funkelnd.

Tickets (15 EUR, ermäßigt 12 EUR) sind im Vorverkauf in Borken im BZ-Ticketcenter am Markt sowie bei der Tourist-Info (Neutor 5) erhältlich. Vorreservierungen werden unter der E-Mail forumaltesrathaus@borken.de und unter 02861/939-243 entgegen genommen. Eine Abholung der Tickets ist bis 19:30 Uhr an der Abendkasse möglich.