Skip navigation
08.05.2017

Von der Blockflöte bis zur Violine – Instrumente hören und selber ausprobieren!

Instrumentenvorstellung der Musikschule Borken am Samstag, den 20. Mai 2017 um 11.00 Uhr in der Aula des Gymnasiums Remigianum

Alle Kinder und Erwachsenen, die ein Musikinstrument erlernen wollen oder sich einfach auch nur dafür interessieren, sind am Samstag, den 20. Mai um 11:00 Uhr in das Gymnasium Remigianum eingeladen. Dort beginnt in der Aula die Instrumentenvorstellung der Musikschule Borken mit einer Aufführung der Kinder aus der musikalischen Früherziehung, natürlich musikalisch begleitet von vielen Musikschullehrerinnen und -lehrern an ihren Instrumenten.

Anschließend dürfen dann ab 11:45 Uhr alle Instrumente in den vielen Räumen des Gymnasiums noch einmal gesehen, gehört und natürlich ausprobiert werden: von allen Streichinstrumenten über die verschiedenen Blas- und Saiteninstrumente bis hin zum Klavier. Und das unter fachkundiger Anleitung.

Für alle Interessierten gibt es im Foyer des Gymnasiums bei Getränken und Keksen weiterhin die Möglichkeit, sich über die vielfältigen Angebote der Musikschule Borken zu informieren.

Die Musikschule Borken ist die gemeinsame Musikschule der Kommunen Borken, Heiden, Raesfeld, Reken und Velen. Mehr Informationen zur Musikschule Borken finden Sie im Internet unter www.musikschule.borken.de.