Skip navigation

Umgestaltung Kirchplatz St. Remigius

Bild: Claudia Dreyße

Die Neugestaltung des Kirchplatzes der St. Remigius Kirche sowie dessen Umfahrung wurden im Juni 2016 abgeschlossen. Ein offener Platzraum mit integrierter Umfahrt betont nun die Kirche und die Aufenthaltsfunktion des Platzes statt der bisher dominierenden Verkehrs- und Parkfunktion. Ein besonderes Lichtkonzept hebt das prägende Kirchenhaus mit dem hohen Turm, die die Kirche umlaufenden Stufen, Sitzelemente und Bäume hervor. Die Mit Beginn der Dunkelheit erstrahlen nach und nach die Kirch und der Platz.


In der Sitzung des Umwelt- und Planungsausschuss am 27.08.2014 wurde vom projektleitenden Ingenieurbüro Lindschulte die konkrete Ablaufplanung vorgestellt.

Hier können Sie die Präsentation als PDF Dokument einsehen.

Ziel der Ablaufplanung ist es, die Erreichbarkeit der Innenstadt während der Baumaßnahmen zu verdeutlichen und sicherzustellen. Hierbei sind die verschiedensten Bedürfnisse wie z. B. die der Anlieger, Geschäftsleute, Besucher, Veranstaltungen etc. zu berücksichtigen und dennoch eine effektive Umsetzung der Bauarbeiten zu gewährleisten.

Ferner ist die Ablaufplanung Grundlage für die Ausschreibung und vertraglichen Vorgaben der Bauzeit und Bauabschnitte gegenüber den ausführenden Baufirmen. Auf Grundlage der vorliegenden Planungen sollen auch die Anlieger über den geplanten Bauablauf informiert und beteiligt werden.

Das Büro Lindschulte hat die nachfolgenden Aspekte in die Planung einfließen lassen:

  • Parkmöglichkeiten während der einzelnen Bauabschnitte
  • Zugangsmöglichkeiten zu den Ladenlokalen
  • Erreichbarkeit während der Weihnachtszeit
  • Bürgerinformation
  • Pressearbeit
  • Veröffentlichung im Web

Der Rat der Stadt Borken hat in seiner Sitzung am 26.03.2014 die Materialauswahl für die Neugestaltung des Kirchplatzes und der Kirchplatzumfahrung getroffen sowie den Baubeschluss gefasst. Einstimmig wurde die Variante C gewählt. Hier der Link zur entsprechenden Rats-Vorlage V 2014/071


Der Umwelt- und Planungsausschuss der Stadt Borken hat am 10. Juli 2013 die Planungen zur Umgestaltung des St. Remigius-Kirchplatzes beraten.

Im Rahmen der Sitzung hat das Büro wbp Landschaftsarchitekten, Bochum drei Planungsvarianten vorgestellt. Diese Varianten und weitere Informationen können Sie hier einsehen oder herunterladen.

Umgestaltung Kirchplatz, Variante A
(PDF, Größe: 855 KB)

Umgestaltung Kirchplatz, Variante B
(PDF, Größe: 785 KB)

Umgestaltung Kirchplatz, Variante C
(PDF, Größe: 807 KB)

Kurzerläuterung
(PDF, Größe: 72 KB)

Dokumentation 2. Anlieger- und Akteursversammlung am 18. April 2013
(PDF, Größe: 2,36 MB)

Dokumentation 1. Anlieger- und Akteursversammlung am 5. Nov. 2012
(PDF, Größe: 2,17 MB)

Ihre Ansprechpersonen

Herr Rolf Schulze Dinkelborg

Rolf.Schulze-Dinkelborg@­borken.de 02861/939-207 Adresse | Öffnungszeiten | Details

Herr Martin Dahlhaus

Martin.Dahlhaus@­borken.de 02861/939-198 Adresse | Öffnungszeiten | Details