Skip navigation

Dienstleistungen von A bis Z

Beistandschaften

Die Beistandschaft ist ein kostenloses Hilfeangebot des Jugendamtes für alleinerziehende Elternteile. Neben der Beratung übernimmt der Beistand folgende Aufgaben:

  • Wir veranlassen alles Notwendige, um die Vaterschaft festzustellen und machen die Unterhaltsansprüche Ihres Kindes geltend. Falls erforderlich vertritt der Beistand die Interessen Ihres Kindes auch vor Gericht.
  • Der Beistand informiert über Änderungen der Unterhaltshöhe und klärt regelmäßig die aktuellen Ansprüche Ihres Kindes mit dem unterhaltspflichtigen Elternteil.
  • Die Beistandschaft kann jederzeit - auch schon vor Geburt eines Kindes - eingerichtet werden und endet spätestens mit der Volljährigkeit Ihres Kindes. Besteht schon vorher kein Bedarf mehr, kann die Beistandschaft jederzeit beendet werden.
  • Die elterliche Sorge wird durch die Beistandschaft nicht eingeschränkt

Ihre Ansprechperson

Frau Doris Kuhlmann

doris.kuhlmann@­borken.de 02861/939-287 Adresse | Öffnungszeiten | Details