Skip navigation

Dienstleistungen von A bis Z

Geschäftsstelle des Umlegungsausschusses der Stadt Borken

Im Rahmen der Daseinsvorsorge entwickelt die Stadt Borken durch das sogenannte formelle Umlegungsverfahren Baulandflächen. Bei diesem Verfahren handelt es sich um ein Grundstückstauschverfahren nach Regeln des Baugesetzbuches. Ziel dieses Verfahrens ist es, Baulandflächen nach den Vorgaben eines verbindlichen Bebauungsplanes zu erschließen.

Ihre Ansprechperson

Herr Matthias Kaß

Matthias.Kass@­borken.de 02861/939-270 Adresse | Öffnungszeiten | Details