Skip navigation

Dienstleistungen von A bis Z

Indirekteinleiterkataster

Jeder, der nicht direkt in ein Gewässer, sondern in ein Kanalnetz einleitet, ist ein Indirekteinleiter. (Der Direkteinleiter wäre dann die Kläranlage.) In einem Indirekteinleiterkataster werden nicht alle Indirekteinleiter, sondern nur Gewerbebetriebe erfasst, da hier im Gegensatz zu normalen Haushalten meist spezielles Abwasser bzw. das Abwasser in einer anderen Größenordnung anfällt. Das Indirekteinleiterkataster gibt einen Überblick darüber, von wem besondere Gefahren für den Betrieb des Kanalnetzes bzw. der Kläranlage ausgehen bzw. ausgehen können.

Ihre Ansprechperson

Frau Natascha Ansorge

Natascha.Ansorge@­borken.de 02861/91330 Adresse | Öffnungszeiten | Details