Skip navigation

Dienstleistungen von A bis Z

Rundfunkgebührenbefreiung

Für die Befreiung der Rundfunkgebühren ist der Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio zuständig.
Eine Befreiung oder Ermäßigung der Rundfunkgebühren erfolgt nur auf Antrag. Bislang war es notwendig, dass das Bürgerbüro auf dem Antragsvordruck die Meldedaten bescheinigte. Eine Bestätigung der Meldedaten ist nun allerdings nicht mehr erforderlich. Nunmehr genügt es, dass die antragstellende Person selbst durch Unterschrift die Richtigkeit der Daten bestätigt. Der entsprechende Nachweis ist - wie bisher - dem Antrag beizufügen.

Sie können aber auch weiterhin Ihren Antrag auf Befreiung oder Ermäßigung im Bürgerbüro stellen. Wir leiten Ihren Antrag dann an den Beitragsservice weiter.

Weitere Informationen entnehmen Sie dem Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio

Rechtsgrundlage für die Befreiung ist Art. 4 des Staatsvertrags über den Rundfunk im vereinten Deutschland vom 31.08.1991 (Rundfunkgebührenstaatsvertrag) in seiner zur Zeit geltenden Fassung.

Ihre Ansprechpersonen

Frau Theresa Nienhaus

Buergerbuero@­borken.de 02861/939-173 Adresse | Öffnungszeiten | Details

Frau Veronika Knüsting

Buergerbuero@­borken.de 02861/939-413 Adresse | Öffnungszeiten | Details

Frau Waltraud Berns

Buergerbuero@­borken.de 02861/939-170 Adresse | Öffnungszeiten | Details

Frau Carolin Südholt

Buergerbuero@­borken.de 02861/939-171 Adresse | Öffnungszeiten | Details

Frau Petra Wübbels

Buergerbuero@­borken.de 02861/939 416 Adresse | Öffnungszeiten | Details

Frau Jessica Müller

Buergerbuero@­borken.de 02861/939 172 Adresse | Öffnungszeiten | Details

Frau Elke Lohkamp

Buergerbuero@­borken.de 02861/939-415 Adresse | Öffnungszeiten | Details

Frau Annika Buesge

Buergerbuero@­borken.de 02861/939-389 Adresse | Öffnungszeiten | Details