Skip navigation

Dienstleistungen von A bis Z

LEADER - Region Bocholter Aa

Die fünf Kommunen Bocholt, Borken, Isselburg, Rhede und Velen bilden zusammen die LEADER-Region „Bocholter Aa“.

Die Region Bocholter Aa erhält für die neue LEADER-Förderperiode 2014 bis 2020 insgesamt 2,7 Millionen Euro Fördergelder aus EU- und Landesmitteln.

Aktuelle Informationen erhalten Sie hier: www.region-bocholter-aa.de

 

In der LEADER-Region Bocholter Aa werden bereits in der zweiten Förderphase Projekte und Maßnahmen entwickelt und umgesetzt. Im aktuellen Förderzeitraum 2014 bis 2020 sind für die Stadt Borken u. a. folgende Projekte - häufig auch interkommunale - bewilligt, die mit finanzieller Beteiligung der Kommunen realisiert werden:

  • "Bürgerschaftliches Engagement entlang der Aa - Integration unterstützt durch Ehrenamt"
    Im Rahmen des Projektes wird das Ehrenamt gestärkt sowie der Aufbau und die Koordination lokaler Integrationsmaßnahmen unterstützt. Weiterhin sollen neue ehrenamtliche Kräfte gewonnen werden.
  • "Neugestaltung Spielbereich Pröbstingsee"
    Der vorhandene Spielplatz wird zu einer barrierefreien, generationsübergreifenden und naturnahen Spiel- und Erlebnislandschaft umgestaltet.
  • "Ausbildung zum Gästeführer"
    Es werden Qualifizierungs-Seminare zur Ausbildung von Gästeführern für die LEADER-Kommunen angeboten.
  • "Barrierefreie E-Mobilität in der LEADER-Region Bocholter Aa"
    Für vier Einrichtungen in der Stadt Borken - Caritas Pflege & Gesundheit, - Lebenshilfe Borken, - das Caritas-Wohnheim für erwachsene Menschen mit Behinderung und - die Senioreneinrichtung Langenkamp werden E-Parallel-Tandems und R-Rollstuhlfahrräder angeschafft.
  • "Biodiversität - Grüner Faden durch die LEADER-Region"
    In der gesamten LEADER-Region Bocholter Aa soll ein kommunal zusammen­hängender grüner Korridor zur Förderung der Biodiversität entwickelt werden. Es sollen u. a. vorrangig auf Flächen im öffentlichen Eigentum Maßnahmen ergriffen werden, welche die Biodiversität nachhaltig fördern.

Die Förderquote des LEADER-Programms beträgt bis zu 65 % der förderbaren Gesamtkosten. Die Kommunen Isselburg, Bocholt, Rhede, Velen und Borken sind verbunden durch die namensgebende Bocholter Aa und sind die LEADER-Region Bocholter Aa.

 

LEADER steht für „Liaison entre actions de développement de l´économie rurale“ (Verbindung zwischen Aktionen zur Entwicklung der ländlichen Wirtschaft) und ist ein Förderprogramm der Europäischen Region. Das Programm ist Teil des Europäischen Landwirtschaftsfonds (ELER). Ziel der Förderung ist die Unterstützung einer eigenständigen und nachhaltigen Regionalentwicklung in ländlichen Gebieten.