Skip navigation

Pressemitteilungen der Stadt Borken

Gewässerpflegearbeiten im Badesee und Freizeitsee Pröbsting
07.08.2020
Zugangsregulierung am Pröbstinger Badesee
Stadt Borken schafft Rahmenbedingungen für ein coronakonformes Baden von ca. 400 Personen. Die Stadt appelliert an die Bürgerinnen und Bürger Rücksicht zu nehmen, die gebotenen Abstandsregeln einzuhalten. Weiterhin Hinweis auf das witterungsbedingte Grill-Verbot am Pröbstingsee und anderen öffentlichen Stellen im Außenbereich.
Foto eines Babys und eines Brautpaares
07.08.2020
Standesamtsnachrichten Juli 2020
Das Standesamt gibt bekannt...
06.08.2020
Stadt Borken wird 90. Mitglied in der AGFS
Verkehrsminister Hendrik Wüst und AGFS-Pressesprecher Michael Blaess begrüßen die Stadt Borken als neues Mitglied.
Neue Musik-Kurse der VHS für Anfänger*Innen bis Fortgeschrittene
06.08.2020
Neue Musik-Kurse der VHS für Anfänger*Innen bis Fortgeschrittene
Anmeldungen ab sofort möglich!
Drumfestival 2020 als YouTube-Livestream
06.08.2020
Morgen startet das Drumfestival 2020 als YouTube-Livestream
Livestream am Freitag, den 7. August 2020 von 15:00 - 17:00 Uhr auf dem YouTube-Kanal der Stadt Borken.
 Gewässerpflegearbeiten im Landschaftssee Pröbsting zur Steigerung der Wasserqualität
05.08.2020
Gewässerpflegearbeiten im Landschaftssee Pröbsting zur Steigerung der Wasserqualität
Die Arbeiten beginnen am 10. August 2020 und umfassen das Mähen und das Zusammenschieben der Wasserpflanzen.
05.08.2020
Aktuelles Amtsblatt
STADTRADELN – Borken ist dabei!
04.08.2020
STADTRADELN – Schon angemeldet?
Die Stadt Borken beteiligt sich vom 16. August bis 05. September 2020 am Wettbewerb STADTRADELN. In dieser Zeit sind alle Borkenerinnen und Borkener aufgerufen, möglichst viele Kilometer beruflich sowie privat mit dem Fahrrad zurückzulegen und somit einen
Tipps der Verbraucherzentrale NRW für kühles Wohnen im Sommer
03.08.2020
Der Hitze früh den Riegel vorschieben
Tipps der Verbraucherzentrale NRW für kühles Wohnen im Sommer
Sonderprogramm Heimat 2020
03.08.2020
Sonderprogramm Heimat 2020
Von Corona-Pandemie betroffene Vereine können Zuschuss bis zu 15.000 Euro erhalten.

Kontakt:

Stadt Borken
Stabsstelle Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartner:
Markus Lask
Leiter der Stabsstelle
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.