Skip navigation

Lesung mit Marita Haselhoff

Der Roman „Handauflegen" von Alan Bennett ist am Freitag, 10. September, Thema im 3ECK

Am Freitag, 10. September 2021, liest das „Literatursession“-Teammitglied Marita Haselhoff aus Borken im Rahmen der Kulturwoche „Borken jetzt!“ ab 19 Uhr im 3ECK, Neutor 3, aus dem Roman „Handauflegen“. Der Autor Alan Bennett nimmt die britische Gesellschaft aufs Korn: Der plötzliche Tod eines Lieblings der Reichen und Schönen Londons sorgt für Angst und Schrecken unter selbigen.

Der Eintritt zur Lesung ist durch die Förderung des Kulturfestivals „Borken jetzt!“ vom 6. bis 11. September 2021 kostenfrei. Das Kalles bewirtet mit Getränken. Eine Anmeldung per E-Mail an 3eck@borken.de ist aufgrund der begrenzten Zuschauerzahl nötig. Bitte dabei Namen und benötigte Platzzahl angeben.

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.