Skip navigation

Subventionierter Borken-Gutschein noch online!

Nur noch wenige Gutscheine verfügbar

Privatpersonen können die letzten Borken-Gutscheine im Wert von 25 EUR, 50 EUR und 125 EUR mit jeweils 25 % Zuschuss der Stadt Borken erwerben.

"Zusammen stark, zusammen in eine starke Zukunft! Sie kaufen einen Gutschein, die Stadt Borken erhöht den Betrag und wir stärken gemeinsam den lokalen Handel."

Zur Förderung und Stärkung der Borkener Wirtschaft, insbesondere des Handels und der Gastronomie, hat der Borkener Stadtrat erneut einen Zuschuss in Höhe von 100.000 € bewilligt. Drei angebotene Gutscheine bis max. 100 EUR Verkaufswert werden von der Stadt Borken zusätzlich mit 25 % bezuschusst.

Angeboten werden Borken-Gutscheine im Wert von 25 EUR, 50 EUR und 125 EUR mit jeweils 25 % Zuschuss für Privatpersonen:

Es können die letzten verfügbaren Borken-Gutscheine online unter www.borkener-gutschein.de gekauft werden. Dabei stehen Privatpersonen folgende Gutscheine zur Auswahl: 

  • Borken-Gutschein im Wert von 25 EUR für einen Verkaufspreis von 20 EUR,
  • Borken-Gutschein im Wert von 50 EUR für einen Verkaufspreis von 40 EUR,
  • Borken-Gutschein im Wert von 125 EUR für einen Verkaufspreis von 100 EUR.

Zum Online-Shop: www.borkener-gutschein.de

Hinweise und Regeln:

  • Der Gesamt-Gutscheinwert ist auf 125 EUR pro Person begrenzt.
  • Beträge über 100 EUR Eigenanteil pro Person werden nicht bezuschusst.
  • Eine Barauszahlung, auch von Teilbeträgen ist nicht möglich!
  • Der bezuschusste Borken-Gutschein wird nur an Privatpersonen verkauft.
  • Aufgrund der aktuellen Entwicklung in der Corona-Pandemie ist ein stationärer Verkauf nur in besonderen Ausnahmefällen und nur mit einem individuellen Abholtermin möglich.
  • Hierzu ist dienstags bis freitags von 10:00 bis 13:00 Uhr eine Hotline unter der Tel.-Nr.: 02861/939452 geschaltet.
  • Ohne Termin kann aufgrund der aktuellen Situation der Corona-Pandemie kein Gutschein gekauft werden.
  • Abholtermine werden in der Tourist-Info der Stadt Borken, Markt 15 in 46325 Borken angeboten. Bei dem vorher vereinbarten Termin ist ein persönliches Erscheinen und die Vorlage des originalen Personalausweises (keine Kopie) zwingend notwendig. Beim Kauf von weiteren Gutscheinen für Familienmitglieder oder andere Personen, ist ebenfalls die Vorlage der jeweiligen originalen Ausweispapiere (keine Kopie) notwendig.
  • Der Borken-Gutschein kann mittlerweile bei über 100 Akzeptanzstellen in Borken eingelöst werden, auch in Teilbeträgen. Eine Liste der Akzeptanzstellen ist unter www.borkener-gutschein.de zu finden.

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie appelliert die Stadt Borken, den angebotenen Online-Verkauf unter www.borkener-gutschein.de zu nutzen. Hier kann gegen einen geringen Aufpreis der Gutschein auch als Druckversion an den Käufer*In versendet werden.

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Stabsstelle Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartner:
N.N.
Leitung der Stabsstelle
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.