Skip navigation

Unternehmerabend der Stadt Borken in Kooperation mit dem AIW

Am 21.04.21 um 18.00 Uhr aus dem boriGo (Gründerzentrum der Stadt Borken)

 

Unabhängig von der Corona-Pandemie und all ihren Auswirkungen für unsere Gesellschaft, möchten wir die Borkener Unternehmerinnen und Unternehmer sowie weitere Interessierte zum Digitalen Unternehmerabend einladen.

„Hund, Katze, Maus“ … so fing standardmäßig die Raterunde an, wenn schon in den 70ern bei den „Montagsmalern“ bei Moderator Frank Elstner der Stift geschwungen wurde und prominente Gäste gemalte Begriffe erraten mussten. Dass so ein Spiel auch digital funktioniert, zeigen wir Ihnen beim nächsten Unternehmerabend, der dieses Mal aus dem Borkener Gründerzentrum boriGo ausgestrahlt wird.

Neben künstlerischen Elementen wird es aktuelle Neuigkeiten aus dem Rathaus von Bürgermeisterin Frau Mechtild Schulze Hessing und der Wirtschafsförderinnen Frau Julia Ohters und Lisa Stegger geben.

Zudem hören Sie einen hoch spannenden Vortrag von Keyspeaker Heinrich Popow. Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit zu einem persönlichen Austausch mit anderen Gästen, der in kleinen digitalen Plauderrunden (=Breakoutsessions) stattfinden wird. Es erwartet Sie somit ein spannendes und abwechslungsreiches Programm, locker moderiert von Raimund Stroick.

Der Vortrag von Heinrich Popow ist ein ganz besonderes Highlight, denn als ehemaliger deutscher Leichtathlet im Sprint und Weitsprung kann er auf eine beachtliche Karriere zurückblicken. Er ist nicht nur mehrfacher Paralympics-Sieger, Welt- und Europameister, sondern hält den aktuellen Weltrekord im 100-Meter-Sprint und im Weitsprung. Dass er inzwischen in Borken wohnt, macht ihn zu einem ganz besonderen ‚Kind‘ unserer Region. Popow gehört wohl zu den bekanntesten und beliebtesten Stimmen des paralympischen Sports, denn er engagiert sich medienwirksam in den Sozialen Medien für die Professionalisierung der Sportler, die Nachwuchsförderung und Anti-Doping-Programme. Er begeistert mit zahlreichen Auftritten als Testimonial und Speaker auf großen Events.

Freuen Sie sich auf ein Ausnahmetalent mit einer einzigartigen Geschichte, die gerade in Zeiten wie diesen begeistern, inspirieren und motivieren wird!

Teilnahme:

Der Unternehmerabend findet als digitales Webmeeting statt und wird mithilfe von Zoom umgesetzt. Zur Teilnahme brauchen Sie ein Notebook, Tablet oder Smartphone mit Kamera, Lautsprecher und Mikrofon. 

Anmeldung:

Den Link zur Anmeldung finden Sie auf der Homepage des AIW hier:

aiw.de/veranstaltungen/aiw-veranstaltungen

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Stabsstelle Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartner:
Markus Lask
Leiter der Stabsstelle
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.