Skip navigation

Kommunalwahl

Am 13.09.2020 sind die Borkener Bürgerinnen und Bürger aufgefordert, im Rahmen der Kommunalwahl 2020 den Rat der Stadt Borken, den Kreistag für den Kreis Borken, die Landrätin / den Landrat des Kreis Borken sowie den/die Bürgermeister/in der Stadt Borken zu wählen.


Der Rat und der/ie Bürgermeister/in der Stadt sowie der Kreistag und die Landrätin / der Landrat werden für die Dauer von fünf Jahren in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl gewählt.

Wahlberechtigt sind alle Deutschen im Sinne des Art. 116 Abs. 1 des Grundgesetzes und alle Staatsangehörigen der übrigen Mitgliedsstaaten der EU die am Wahltage das 16. Lebensjahr vollendet haben, seit mindestens 16. Tage vor der Wahl, also mindestens seit 28.08.2020, in Borken ihren Hauptwohnsitz haben oder sich gewöhnlich aufhalten und nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind. Alle Bürgerinnen und Bürger, die am 09.08.2020 mit Hauptwohnung in der Stadt Borken gemeldet sind, werden in das Wählerverzeichnis der Stadt Borken eingetragen und erhalten automatisch eine Wahlbenachrichtigung.
Besonderheiten gelten für Bürgerinnen/Bürger, die in der Zeit vom 10.08.2020 bis 12.09.2020 zuziehen, wegziehen oder innerhalb von Borken umziehen.
Aus der Wahlbenachrichtigung geht das jeweilige Wahllokal, die Wählerverzeichnisnummer und die Wahlzeit hervor.




Ihre Ansprechperson

Frau Judith Overkämping

Judith.Overkaemping@­borken.de 02861/939 105 Adresse | Öffnungszeiten | Details