Skip navigation

 

 

FÜNF GRAFIKEDITIONEN


der Zeichenklasse Geilen
Fachhochschule Bielefeld
Fachbereich Gestaltung

Publikumspreis der
25. Deutsch-Niederländischen
Grafikbörse 2012

Ausstellung vom 01.03.-21.04.2013

 

 

 

Die Zeichenklasse Geilen publizierte zwischen dem Wintersemester 2010 und dem Sommersemester 2012 fünf Grafikeditionen. Die Präsentation der 4. Edition „Den Dingen auf den Grund gehen” bekam auf der 25. Deutsch-Niederländischen Grafikbörse 2012 den Publikumspreis zugesprochen.  Die Ausstellung MEHR DRUCK! zeigt nun zum ersten Mal an einem Ort vereint alle 86 handgedruckten Original-Grafiken der Editionsreihe von 33 Studierenden und ihrem Professor Jochen Geilen. Die Begeisterung, sich in die technischen Mittel und Möglichkeiten der Druckgrafik zu begeben und künstlerische Wirkung zu erkunden, ist in den „jungen” Arbeiten nachspürbar.

 

 

 

ZEICHENKLASSE GEILEN

2010-2012

Julia Alkov
Maria Arndt
Katharina Bloch
Mareike Brandt
Leon Brintrup
Anatoli Budjko *
Lucia Dominguez Madeira
Marian Fischer
Alex Gaidys
J. Geilen *
Moritz Hamburger
Christian Hemmer
Claudia Horstbrink
Lior Körner
Yvonne Lason
Daniel Legler
Dennis Lohmann
Robert Lohmann
Alina Lucheniuc
Valentino Magnolo
Irini Mavromatidou *
Oliver Memic
Jan Müller
Lilia Neufeld *
Sven Henric Olde
Filiz Özcelik
Sabine Schmidtpeter *
Holger Schulze *
Insa Schülting
Hoyoung Sung
Paula Tietjen
Chris Tomaszewski
Lukas Weiß *

* An allen 5 Grafikeditionen beteiligt

 

FH Bielefeld

PUBLIKUMSPREIS der

Deutsch-
Niederländischen
Grafikpreis 2012

ausgelobt von