Skip navigation

Am Freitag keine Beratung der Verbraucherzentrale im Rathaus

Ab Mittwoch, den 09. Oktober 2019 steht Ihnen das Beraterteam Maik Böhme und Annette Feistmann wie gewohnt mittwochs von 14 bis18 Uhr und freitags von 9 bis 13 Uhr für persönliche Beratungsgespräche zur Verfügung.

Die Verbraucherzentrale NRW e.V., Beratungsstelle Gronau, teilt mit, dass am Freitag, den 04. Oktober 2019 keine persönliche Beratung der Verbraucherzentrale im Borkener Rathaus, im Piepershagen 17 stattfindet.

Die Kolleginnen und Kollegen sind an diesem Tag in der Zeit von 9 bis 14 Uhr unter der folgenden Rufnummer telefonisch erreichbar: 02562 - 608 696 01.

Ab Mittwoch, den 09. Oktober 2019 steht Ihnen das Beraterteam Maik Böhme und Annette Feistmann wie gewohnt mittwochs von 14 bis18 Uhr und freitags von 9 bis 13 Uhr für persönliche Beratungsgespräche zur Verfügung.

Telefonisch ist die Verbraucherzentrale in Borken zu diesen Zeiten unter der Rufnummer: 01590 - 45 667 24 erreichbar.

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.