Skip navigation

Anmeldewoche an der Borkener Gesamtschule - Neue Internetseite www.gesamtschule-borken.de online!

Auf dem Weg zur Gesamtschule sind jetzt die Eltern aus Borken und den umliegenden Gemeinden an der Reihe.

Auf dem Weg zur Gesamtschule sind jetzt die Eltern aus Borken und den umliegenden Gemeinden an der Reihe. In der nächsten Woche können sie ihre Kinder an der Borkener Gesamtschule anmelden. Erst dann steht fest, ob die Gesamtschule kommt – woran in Borken und Umgebung keiner zweifelt. Spannend dürfte eher sein, mit wie vielen Klassen die Gesamtschule startet.

Die Anmeldungen für die Gesamtschule sind von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr und am Freitag und Samstag in der Zeit von 09.00 Uhr bis 11.00 Uhr im Gebäude der Nünning Realschule. Das Anmeldeformular kann bereits unter www.gesamtschule-borken.de heruntergeladen und ausgefüllt werden. Frau Krämer-Brand, die das Anmeldeverfahren der neuen Gesamtschule organisiert, weist ausdrücklich darauf hin, dass traditionell am Montag mit längeren Wartezeiten zu rechnen sei. So wird die Schülerfirma „Mix it“ die Wartezeit für die Eltern und Schüler mit Kaffee und Waffeln versüßen.

Die neuen Schüler der Gesamtschule dürfen sich auf frisch renovierte Klassenräume freuen, die mit neuester Technik dementsprechend ausgestattet werden. Zudem wird die Schule in den nächsten Jahren u.a. so umgestaltet, dass die Schüler während des Ganztagsbetriebs ausreichend Aufenthaltsräume haben und es genug Platz für die vielfältigen Differenzierungsmöglichkeiten einer Gesamtschule gibt. So startet beispielsweise der Wahlpflichtbereich bestehend aus Naturwissenschaften, Arbeitslehre, Darstellen und Gestalten und der 2. Fremdsprache (Niederländisch oder Französisch) bereits in der Klasse 6. Mehr Informationen über die Borkener Gesamtschule finden Sie im Internet unter www.gesamtschule-borken.de.

Frau Krämer-Brand betont, dass auf Bewährtes der Nünning RS zurückgegriffen aber auch Neues umgesetzt werden wird. Dies wurde von vielen Eltern am Tag der offenen Tür an der Gesamtschule Borken wahrgenommen und mit Wohlwollen registriert. „Die Möglichkeit in 9 Jahren das Abitur zu machen und die vielen Differenzierungsmöglichkeiten interessierte nicht nur Borkener Eltern, sondern auch viele Eltern aus den umliegenden Gemeinden“, fasste Marcus Risthaus, stellv. Schulleiter der Nünning Realschule, das große Interesse an einer Gesamtschule zusammen.

Die Stadt Borken freut sich als Schulträger über das rege Interesse, insbesondere auch aus den Nachbarkommunen. Bürgermeister Lührmann betont: „Als Kreisstadt liegt uns eine zukunftsorientierte Entwicklung unserer Schulen besonders am Herzen.“

Zur Gesamtschule Borken:  www.gesamtschule-borken.de

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.