Skip navigation

Ausstellungsfahrt zu Niki de Saint Phalle

Über 30 Personen haben sich auf Initiative von Ingrid Dehn und der Gleichstellungsstelle der Stadt Borken in Köln-Brühl,...

Über 30 Personen haben sich auf Initiative von Ingrid Dehn und der Gleichstellungsstelle der Stadt Borken in Köln-Brühl, im Max - Ernst - Museum die Ausstellung „Spiel mit mir“ von und über Niki de Saint Phalle angesehen.

Die Ausstellung zeigte einige Ihrer berühmten Kunstwerke. Hintergrundinformationen zu den Bildern und Interpretationsansätze gab es in einer sachkundigen Führung. Zeitgleich gab es sie Möglichkeit Exponate von Max Ernst zu erleben. In einem einstündigen Film von Peter Schamoni konnten sich die Interessierten außerdem über das Leben und Wirken von Niki de Saint Phalle informieren.

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.