Skip navigation

Endspurt im Briefwahlbüro der Stadt Borken für die Europa- und Kommunalwahl 2014 - Bisher ca. 3.500 Briefwählerinnen und Briefwähler

Für die Europa- und Kommunalwahl 2014 hat die Stadt Borken seit den 28. April das Briefwahlbüro eröffnet. Bis heute hab...

Für die Europa- und Kommunalwahl 2014 hat die Stadt Borken seit den 28. April das Briefwahlbüro eröffnet. Bis heute haben von diesem Angebot ca. 3.500 Wählerinnen und Wähler Gebrauch gemacht.

Jetzt läuft der Endspurt für alle Wahlberechtigten, die noch Briefwahl beantragen oder die Brief-Direktwahl machen möchten, denn das Briefwahlbüro ist nur noch bis Freitag, den 23.05.2014 um 18.00 Uhr geöffnet.

Das Briefwahlbüro ist im Rathaus der Stadt Borken, Im Piepershagen 17, 46325 Borken in Gebäude A, Kleiner Sitzungssaal (Zimmer-Nr. 109 – 1. OG) zu finden und hat die folgenden Öffnungszeiten:

  • Montag, Dienstag und Mittwoch: 08.00 – 16.30 Uhr
  • Donnerstag: 08.00 – 18.00 Uhr
  • Freitag: 08.00 – 18.00 Uhr.

Weitere Informationen finden Sie im Internet auf der Seite www.borken.de .

Der "Online-Antrag auf Zusendung der Briefwahlunterlagen" steht nicht mehr zur Verfügung.

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.