Skip navigation

Freiraumgestaltung Johann-Walling-Straße / Brinkstraße

Umsetzung der Planungen in den Sommerferien 2021

Im Bereich der Kreuzung Johann-Walling-Straße / Brinkstraße soll der Freiraum zwischen ehemaliger Bushaltestelle Brinkstraße und der Apotheke eine neue Platzgestaltung erhalten. Dafür ist es notwendig, einen der bestehenden Bäume zu fällen.

Zusätzlich wird eine sichere Überquerung mittels Fußgängerüberweg (FGÜ / Zebrastreifen) für die Fußgänger an der Brinkstraße hergestellt.

Insbesondere in urban verdichteten Bereichen kommt der Qualifizierung und Grüngestaltung von Platzflächen eine besondere Bedeutung zu. Deshalb sind vier neue Formgehölze aus standortheimischen Hainbuchen für ein attraktives dichtes Gehölzgerüst in der Planung vorgesehen. Die Umsetzung der Freiraumplanung ist für die Sommerferien 2021 angedacht.

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.