Skip navigation

Fünftes Seniorenforum startet im September

Mittwoch, den 21. September 2016 - Anmeldung erforderlich!

Wenn eine Veranstaltung wie das Seniorenforum im fünften Jahr hintereinander angeboten wird, kann man schon von einer guten Tradition sprechen. Bewährt hat sich beim Borkener Seniorenforum insbesondere, dass Fachleute jeweils zu für Senioren relevanten Themen Rede und Antwort stehen.

Wer mehr zu den Themen „Einbruchschutz – wie sichere ich mein Eigentum“ und „Sicherheit im Alter – wie schütze ich mich vor kriminellen Tricks“ erfahren möchte, sollte sich

Mittwoch, den 21. September 2016, um 15 Uhr, Großer Sitzungssaal des Rathauses

in den Terminkalender eintragen.

Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung per Telefon oder E-Mail gebeten bei:

  • Herrn Kaßner ( 02861 / 939 321 ) oder E-Mail (kassner@borken.de) oder
  • Herrn Thies ( 02861 / 939 159 ) oder E-Mail (thies@borken.de)

Vorgestellt werden die Themen vom Kriminialkommissariat Vorbeugung der Kreispolizei Borken. Neben den Schwerpunktthemen besteht für die Teilnehmer natürlich die Möglichkeit sich mit seniorenspezifischen Anregungen und Fragen in die Veranstaltung mit einzubringen.

Kontakt:

Stadt Borken
Stabsstelle Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartner:
Markus Lask
Leiter der Stabsstelle
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.