Skip navigation

Gertrud Wieging bis 28.03.2019 als Schiedsfrau wiedergewählt - Bürgermeister Lührmann und Amtsgerichtsdirektor Dr. Middeler gratulieren

Am 28. März 2014 lief die Amtszeit von Gertrud Wieging aus. Es mußte daher zeitnah eine Neubesetzung des Schiedsamtsbezirkes I (Borken) erfolgen.

 

In der Sitzung des Rates am 12.02.2014 wurde Frau Wieging als Schiedsperson für den Schiedsamtsbezirk I (Borken) und gleichzeitig zur stellvertretenden Schiedsperson für den Schiedsamtsbezirk III (Weseke/ Borkenwirthe/Burlo) für die Zeit vom 29.03.2014 – 28.03.2019 einstimmig gewählt. Gleichzeitig wurde Frau Wieging als weitere Vertreterin für den Schiedsamtsbezirk II (Gemen) benannt.

 

Bürgermeister Rolf Lührmann und der Direktor des Amtsgerichts Dr. Martin Middeler gratulierten in der letzten Woche Frau Wieging zur erneuten Wiederwahl.

 

"Frau Wieging übt ihr Amt in hervorragender Weise aus." so Bürgermeister Rolf Lührmann. "Ihr ehrenamtliches Engagement geht weit über das Erforderliche hinaus." bestätigte Amtsgerichtsdirektor Dr. Martin Middeler.

 

Frau Wieging ist neben ihrer eigentlichen Tätigkeit als Schiedsfrau in Borken auch als Vorstandsmitglied im Bund Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen – Landesbezirk Münster – aktiv. Sie ist seit dem 24.03.1999 als Schiedsfrau in Borken aktiv.


 

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.