Skip navigation

Jährliche Reinigung des Remigiuskirchplatzes

Bis voraussichtlich 16. Oktober 2019 werden ca. 1.800 qm rund um die Propsteikirche St. Remigius gereinigt. Insbesondere ausgespuckte und festgetretene Kaugummis verursachen einen hohen Reinigungsaufwand.

Der Remigiuskirchplatz ist Ort für zahlreiche Veranstaltungen. So zum findet zum Beispiel jeden Donnerstag der Borkener Feierabendmarkt rund um die Propsteikirche St. Remigius statt. Nun wird der Kirchplatz vom 15. bis voraussichtlich 16. Oktober 2019 durch die Fachfirma Metras Care Conzept aus Drolshagen gereinigt. Die Firma ist Spezialist in den Bereichen Innenstadtreinigung, Pflaster- und Plattenreinigung und Kaugummientfernung.

Gereinigt wird die Oberfläche auf ca. 1.800 qm mit einer Spezialreinigungsmaschine. Als Reiniger wird ein biologisches Reinigungsmittel eingesetzt. Die Kosten für die Reinigung betragen hierfür ca. 5.000 EUR.

Da insbesondere ausgespuckte und festgetretene Kaugummis auf dem Pflaster einen hohen Reinigungsaufwand verursachen, appelliert die Verwaltung an die Bürgerinnen und Bürger, die vorhandenen Mülleimer zu nutzen - am Remigiuskirchplatz und natürlich auch an anderen Stellen in Borken. 

 

 

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.