Skip navigation

Kanal- und Straßenbauarbeiten auf der Landwehr (K57) in Höhe des Gewerbeparks „Hendrik de Wynen“

In der Zeit vom 16. Juni bis zum 04. Juli 2011 werden Kanal- und Straßenbauarbeiten im Rahmen der Erschließung des Gewer...

In der Zeit vom 16. Juni bis zum 04. Juli 2011 werden Kanal- und Straßenbauarbeiten im Rahmen der Erschließung des Gewerbeparkes „Hendrik de Wynen“ durchgeführt. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, wird die K 57 -Landwehr- im Baustellenbereich halbseitig gesperrt. Die Verkehrsregelung erfolgt in diesem Zeitraum durch eine Ampelanlage.

 

Die Bauarbeiten sind für die Ableitung des Schmutzwassers des Gewerbeparks erforderlich. Mit der Errichtung eines Schachtbauwerkes entsteht ein neuer Anschluss an das Kanalisationsnetz der Stadt Borken. Nach Abschluss dieser Arbeiten wird die Straßenoberfläche sowie der Geh- und Radweg wiederhergestellt und an die neue Straße zum Gewerbepark angeschlossen. Im Bereich der Einmündung auf die Landwehr entsteht durch eine Verkehrsinsel ein sicherer Überweg für Fußgänger und Radfahrer.

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.