Skip navigation

Kurzreise ins Land der Gourmets: Französischer Markt vom 28. Mai bis 30. Mai 2015 in Borken

Weiterhin viel los in Borken: "Borken lädt ein" und Seefest am Pröbstingsee

Wer denkt, er habe doch auch in deutschen Supermärkten mehr als genug französische Köstlichkeiten zur Auswahl, liegt weit daneben - was hier in den Laden kommt, kann sich bestenfalls Kopie nennen, ist aber kein Vergleich zu den nach Original-Rezepten zubereiteten Speisen.

Auf dem Marktplatz in Borken geht es auf eine Kurzreise ins Land der Gourmets:

Der Markt wird am Donnerstag um 12.00 Uhr beginnen und geht bis 20.00 Uhr in den Abend hinein. Am Freitag wird der französische Markt die Gäste von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr begrüßen. Samstags kombinieren wir die Französischen Angebote mit dem hiesigen Wochenmarkt und haben geöffnet ab 08.00 Uhr bis 20.00 Uhr. Dort können sich die Gäste bis 20.00 Uhr verwöhnen lassen mit diversen französischen Spezialitäten: Französisches Brot und Käse, verschiedenste Sorten luftgetrockneter Salami, leckere Oliven, Trockenfrüchte, Marmelade, bretonische Kekse ebenso wie Crepes, Nougat und natürlich Flammkuchen und köstliche französische Weine.

"Borken lädt ein"

Ehefalls am Samstag findet auch "Borken lädt ein" statt. Von 11:00 bis 17:00 Uhr gibt es dann wieder eine große Open-Air-Tafel am Borkener Kornmarkt. Lassen Sie sich von den lokalen Einzelhändlern und von Bürgermeister Rolf Lührmann bedienen. Es werden Kaffee, Brot und Kuchen für einen guten Zweck angeboten. Weiterhin runden ein Kindertrödelmakt, Kinderaktionen und LIVE-Musik das Programm ab. Weitere Informationen...

Seefest am Borkener Pröbstingsee

Weiterhin findet am Samstag, den 30. Mai 2015, von von 11:00 – 17:00 Uhr rund um den Borkener Pröbstingsee erstmalig ein Seefest mit vielfältigen Aktionen für die ganze Familie statt. Weitere Informationen...

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.