Skip navigation

Musik berührt – Musik bewegt – Musik verbindet

Veeh-Harfe und Klavierabend am Montag, den 05. November 2018 um 18.00 Uhr im Heimathaus Marbeck

Am Montag, den 05. November 2018 um 18.00 Uhr laden die Integrationsbeauftragte der Stadt Borken, Frau Malyszek, und die Musikschule Borken alle Liebhaber der Musik in das Heimathaus Marbeck (Schulstraße 1a in Borken-Marbeck) ein, um gemeinsam zu musizieren.

Auf dem Programm stehen u.a. irische Lieder, Volkslieder und Lieder aus anderen Ländern. Der Abend steht unter dem Motto „in der Welt der Musik lassen wir unsere Träume wahr werden“.

Vertreten ist auch das interkulturelle Veeh-Harfen-Ensembe „Arevi luys“, ein Projekt mit Johannes Foremny von der Musikschule Borken und der Integrationsbeauftragten der Stadt Borken.

Das Projekt wird gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.