Skip navigation

Neugierig auf Oboe und Fagott? - Musikschule Borken bietet drei Monate gebührenfreien Unterricht an

In Borken scheint die Primadonna des Orchesters, die Oboe, und das Bassinstrument der Holzbläserfamilie, das Fagott, zu ...

In Borken scheint die Primadonna des Orchesters, die Oboe, und das Bassinstrument der Holzbläserfamilie, das Fagott, zu Unrecht ein wenig in Vergessenheit zu geraten. Dem muss Abhilfe geschaffen werden, meint die Musikschule Borken, und bietet deshalb allen Borkener Kindern und Erwachsenen an, für drei Monate gebührenfrei das Spiel auf diesen schönen, in vielen Ensembles sehr gefragte Instrumente mithilfe eines erfahrenen und qualifizierten Lehrers aus zu probieren. Ein Instrument stellt die Musikschule ebenfalls zur Verfügung. Interessierte können sich in der Verwaltung der Musikschule Borken unter 02861/939218 melden.

Kontakt:

Stadt Borken
Stabsstelle Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartner:
Markus Lask
Leiter der Stabsstelle
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.