Skip navigation

Schöne Ferien – mit Abstand und Sicherheit: #einmeterfuenfzig

Stadt Borken beteiligt sich an der Kampagne für das Einhalten der Corona-Sicherheitsregeln #einmeterfuenfzig vom 22. bis 26. Juni 2020.

Zum Auftakt der Ferienzeit werben die Städte und Kreishäuser im Regierungsbezirk Münster gemeinsam mit der Bezirksregierung auf ihren Social-Media-Kanälen weiter für das Einhalten der Corona-Sicherheitsregeln. Dazu gehört neben dem Tragen von Masken und guter Handhygiene vor allem die Abstandsregel – die im Alltag manchmal Schwierigkeiten bereitet: Wie breit sind 1,50 Meter wirklich?

Unter dem Hashtag #einmeterfuenfzig zeigen die Verwaltungen eine Vielzahl von Beispielen für den Mindestabstand, der das Infektionsrisiko erheblich senken kann. Auch die Stadt Borken beteiligt sich an dieser Kampagne vom 22. bis 26. Juni 2020 auf ihrer Facebook- und Instagramseite:

Alle Social-Media-Kanäle der Stadt Borken sind hier aufgeführt:

 

 

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.