Skip navigation

Seminarreihe: Den richtigen Türöffner wieder in den Arbeitsmarkt finden - Sprungbrett für Frauen

Termine: Dienstag, den 01.12.2015, je 9.00 – 12.00 Uhr im Rotkreuz-Zentrum Borken, Röntgenstr. 6

Viele Frauen streben nach beruflichem Wiedereinstieg oder beruflicher Veränderung. Für alle diejenigen, die auf der der Suche nach dem richtigen Türöffner wieder zurück in den Arbeitsmarkt sind, für alle diejenigen ist diese Seminarreihe.

Hier lernen Sie ihren Wiedereinstieg für sich selbst zu planen, ob als Rückkehr in den früheren Beruf, als Sprung in die Selbständigkeit oder mit einer ganz neuen Perspektive. Zusammen mit der Dozentin befassen sich die Teilnehmerinnen mit Zieldefinitionen und deren Gewichtung hinsichtlich der eigenen Lebensplanung, mit Persönlichkeitsentwicklung und der eigenen Wertigkeit als „Familien“-Managerin und mit dem individuellen Zeitmanagement in dem Beruf und Familie in Einklang bzw. in Balance gebracht wird.

Am Ende dieser hochwertigen in Borken stattfindenden Seminarreihe soll sich jede Teilnehmerin ihrer Kompetenzen bewusst sein, neue Perspektiven finden dürfen und so zu einer eigenen Standortbestimmung und Lebensplanung gelangen.

Termine:

  • Dienstag 03.11., 10.11., 24.11., 01.12.2015

Uhrzeit:

  • 9.00 – 12.00 Uhr

Referentin:

  • Frau Doris Erdmann, (Mentorin, Trainerin, Beraterin, Personalentwicklerin)

Ort:

  • Rotkreuz-Zentrum Borken, Röntgenstr. 6

Kosten:

  • als Getränkeumlage einmalig 10,00 €, denn die Veranstaltung wird vom Netzwerk der kommunalen Gleichstellungsstellen finanziert

Anmeldung:

  • Gleichstellungsstelle Stadt Borken, Tel: 02861 939 297
  • Rotkreuz-Zentrum, Tel: 02861-80290

Der Vortrag ist Bestandteil der Seminarreihe "Frau & Beruf" des Netzwerkes der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Borken. Mehr Informationen finden Sie im Internet unter www.facebook.com/frauundberufkreisborken

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.