Skip navigation

Stadtspaziergang für Kinder gegen die Langeweile

Stadtrallye to go der Tourist-Information weiter verfügbar

Bereits im November hatte die Tourist-Information einen Stadtspaziergang für Kinder und Familien veröffentlicht, um der Corona-Langeweile entgegenzuwirken. Die Stationen dieser Rallye sind weiterhin in der Stadt verteilt, sodass der eineinhalbstündige Rundgang weiter begangen werden kann.

Worum geht’s? Da coronabedingt aktuell alle Stadtführungen ausfallen, kann die Geschichte der Stadt Borken dennoch auf spielerische Art und Weise entdeckt werden: Wie dick ist die Mauer des Diebesturms und welches spannende Geheimnis trägt er in sich? Was hat es mit den sogenannten Schluss-Steinen der Remigiuskirche auf sich oder wie viele Glocken hat das Glockenspiel auf dem Kornmarkt? Zu diesen und vielen weiteren Fragen bekommen die Familien im Laufe der Rallye Informationen, die sie in ihren Lösungsbogen eintragen können.

Wer Lust hat, viele kniffelige Rätsel rund um Borken zu lösen und sich als „Geschichtsdetektiv“ auf Spurensuche unserer Stadt zu begeben, kann sich die Wegbeschreibung inkl. Aufgaben auf der Website der Stadt Borken herunterladen und sich auf eigene Faust auf den Weg machen. Der direkte Link lautet: www.borken.de/tourismus/stadtfuehrungen/stadtrallye-to-go-fuer-kinder/

Und wenn es mal regnet? Wie wäre es mit einer warmen Tasse Kakao und einer Reise in die Vergangenheit? Die Tourist-Info verweist noch einmal auf den YouTube-Kanal von Dieter Hoffmann, einem Gästeführer aus Borken, der dort spannende Geschichten für Kinder über die Burg Gemen veröffentlicht.

Für Rückfragen melden Sie sich gerne beim Team der Tourist-Information im FARB, E-Mail: tourist-info@borken.de , Tel.: 02861/939 252.

 

 

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.