Skip navigation

Tagesseminar von Naturpark Hohe Mark / SGV Arnsberg zur ehrenamtlichen Wegezeichnung

Sonntag, 26. Juni 2022 im Naturparkhaus Tiergarten Schloss Raesfeld - Anmeldung ab sofort möglich!

Der Naturpark Hohe Mark bietet in Kooperation mit dem SGV Arnsberg (sauerländischer Gebirgsverein) eine eintägige Ausbildung zur Wegezeichnerin / zum Wegezeichner an. Interessierte können sich bei der Tourist-Information in Borken anmelden.

Wandern liegt im Trend. Immer mehr Menschen suchen nach Erlebnissen in der Natur. Um auch in Borken qualitativ hochwertige Wanderwege anbieten zu können, sind ehrenamtliche Wegemarkiererinnen und Wegemarkierer gefragt. Im Rahmen eines eintägigen Seminars im Juni 2022 werden die Grundkenntnisse zu wandersicheren Markierung vermittelt. Nach Abschluss des Lehrgangs erhalten die Teilnehmenden einen entsprechenden Ausweis und sind somit zu Markierungsarbeiten befugt.

Tagungsort: Naturparkhaus Tiergarten Schloss Raesfeld, Hagenwiese 40, 46348 Raesfeld
Termin: Sonntag, 26. Juni 2022
Uhrzeit: voraussichtlich 09.30 bis 17 Uhr
Mindestteilnehmerzahl: 11 Personen

Die Anmeldung erfolgt bis zum 08. Mai 2022 über die Tourist-Information im FARB, Veranstalter ist der Naturpark Hohe Mark. Tourist-Information im FARB Forum Altes Rathaus Borken, Markt 15, 46325 Borken
Tel.: 02861/939-252; Mail: tourist-info@borken.de

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.