Skip navigation

23. Treffen vom Gründerklub Borken

Angebot für Existenzgründer*innen und Jungunternehmer*innen am 30.01.2020 im Restaurant Bonfire, Weseler Straße 9, Borken (netgo basecamp). Gründerklub 2020 mit wechselnden Locations.

Am Donnerstag, 30. Januar 2020 um 19:00 Uhr findet im Restaurant Bonfire, Weseler 9 in Borken (netgo basecamp) bereits der 23. Gründerklub der Stadt Borken statt.

Getreu dem Motto „austauschen, fragen, beraten, ideen, feedback“ starten wir in die Fortsetzung des Austausches. Eine Neuerung gibt es in 2020: Der Gründerklub findet in diesem Jahr an wechselnden Location statt. Eingeladen sind junge Unternehmer*innen, Existenzgründer*innen und solche, die es werden wollen. Das Treffen soll wieder in chilliger Atmosphäre und ganz zwanglos stattfinden. Mit dabei sind junge Geschäftsführer*innen bereits erfolgreicher Borkener Unternehmen sowie Vertreter der städtischen Wirtschaftsförderung. Beim Treffen des Gründerklubs steht der Erfahrungsaustausch und das Finden von neuen, kreativen Ideen untereinander im Vordergrund. Es wird beim nächsten Gründerklub am 30. Januar auch die Möglichkeit geben, das neue Gründerzentrum im gleichen Gebäude zu besichtigen.

Alle Existenzgründungswilligen und jungen Unternehmen sind willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Informationen zum Gründerklub beantworten Julia Ohters und Katrin Damme von der Wirtschaftsförderung Borken gern. Sie erreichen sie unter Tel. 02861/939-319 und 02861/939-343 oder per E-Mail: wirtschaftsfoerderung@borken.de.

Kontakt:

Stadt Borken
Stabsstelle Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartner:
Markus Lask
Leiter der Stabsstelle
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.