Skip navigation

LAST CALL für die BIG 2020

Anmeldungen für den Borkener Industrie und Gewerbetag 2020 noch bis zum 15. Februar 2020 möglich!

Der nächste Borkener Industrie- und Gewerbetag (BIG 2020) findet am Sonntag, 21. Juni 2020 von 10 - 18 Uhr statt. Mit bereits über 120 Anmeldungen für den Borkener Industrie & Gewerbetag (BIG 2020) am 21.06.2020 hat die städtische Wirtschaftsförderung um Julia Ohters und Katrin Damme schon ein gutes Zwischenziel erreicht.

„Wir haben uns eine Teilnehmerzahl von mindestens 150 Unternehmen zum Ziel gesetzt“, so Julia Ohters. „Um dieses Ziel zu erreichen, wurde die Anmeldefrist nun auf den 15. Februar 2020 verlängert. Freuen würden wir uns, wenn noch mehr Unternehmen im Gewerbegebiet-Ost Ihre Türen und Tore öffnen und auch Standplätze an den Zeltstandorten sind zum jetzigen Zeitpunkt noch möglich.“, so Ohters weiter. Am 15. Februar 2020 ist dann Anmeldeschluss und man gehe in die Detailplanungen.

Junge Unternehmen und Existenzgründer*innen unterschiedlichster Branchen aus Borken sowie den Stadtteilen können sich kostenlos im Startercenter präsentieren. Bewerben können sich weiterhin bis zum 31. Januar 2020 Unternehmen aus Borken und den Stadtteilen, deren Gründung nicht länger als drei Jahre zurückliegt. Die Zusendung eines kurzen formlosen Bewerbungsschreibens, in dem interessierte Unternehmen in wenigen Sätzen ihr Unternehmen und ihre Unternehmensentwicklung beschreiben, an Katrin Damme katrin.damme@borken.de oder Gaby Wenning wenning@wfg-borken.de genügt.

Nicht nur im Hinblick auf die Anmeldezahlen, sondern auch was Rahmenprogramm und Inhalte anbelangt verspricht die BIG 2020 viel Neues und zahlreiche Aktionen und Attraktionen. „Die Unternehmen haben sich bereits zum jetzigen Zeitpunkt sehr viel einfallen lassen“, ergänzt Katrin Damme.

Auszug aus dem bisherigen BIG-Programm:

Bierbaumgelände:
- Messezelt
- Startercenter der WFG
- Mobilitätsmeile
- Brillux Showtruck der Maler-Innung

Otto-Hahn-Str.:
- Messezelt
- Genussmeile

Hendrik-de-Wynen-Park:
- Messezelt
- Hubschrauber-Rundflüge bei der Bleker-Gruppe
- Bang Boom Borken - Meerkötter zeigt die beliebte Unna-Triologie (u.a. Kultfilm Bang Boom Bang). Schauspieler Ralf Richter „Kalle Grabowski“ wird persönlich vor Ort sein.
- Handwerkermeile

Kolks-Mühle (Ahauser Straße):
- Grüne Meile

Heinrich-Hertz-Straße:
- Digitalisierungsmeile
- Trailer radio WMW mit Studioführungen

Außerdem:
- Tag der offenen Tür bei Borkener Firmen im gesamten Messegelände,
- Rahmenprogramm vieler Borkener Vereine im gesamten Messegelände,
- und vieles mehr.

Derzeit arbeiten sowohl die beteiligten Firmen als auch die städtische Wirtschaftsförderung am Rahmenprogramm. Um einen reibungslosen Ablauf am 21.06.2020 zu garantieren, sind noch viele Rädchen miteinander zu verbinden. „Wir sind gut in der Zeit und sehr zuversichtlich, dass die BIG 2020 ein voller Erfolg wird“, ist Julia Ohters sicher.

Hauptverkehrsmittel sollte an diesem Tag das Fahrrad sein aber auch den Shuttleservice intensiviere man, um die BIG-Gebiete bestmöglich miteinander zu verbinden Shuttleverkehr.

Anmeldeformulare und weitere Informationen finden Sie auf der Website www.big.borken.de. Für Rückfragen stehen Julia Ohters, Telefon: 02861/939319, E-Mail: julia.ohters@borken.de und Katrin Damme, Telefon 02861/939343, E-Mail katrin.damme@borken.de gern zur Verfügung.

Borken - ein starker Wirtschaftsstandort!

#big2020

Kontakt:

Stadt Borken
Stabsstelle Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartner:
Markus Lask
Leiter der Stabsstelle
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.