Skip navigation

Neujahrsempfang der Stadt Borken am 31. Januar 2020

Stadt Borken hat ca. 1.500 Einladungen versendet - Interessierte Bürgerinnen und Bürger können auch teilnehmen. Eine Anmeldung ist jedoch erforderlich!

In Abstimmung mit dem Kreis Borken richtet die Stadt Borken alle zwei Jahre den Neujahrsempfang aus. Der diesjährige Neujahrsempfang findet am Freitag, dem 31. Januar 2020 in der Stadthalle Vennehof statt. Hierzu hat die Stadt Borken ca. 1.500 persönliche Einladungen an Vertreterinnen und Vertreter u.a. aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Kirche, Sport, Schulen und anderen Teilen der Gesellschaft versendet.

Einlass ist am Freitag um 17 Uhr. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr mit den Neujahrsansprachen von Bürgermeisterin Mechtild Schulze Hessing, Landrat Dr. Kai Zwicker und den Grüßen aus den Partnerstädten. Danach startet ein 45-minütiges Programm mit dem internationalen Keynote Speaker und Berater für Digitale Transformation Ömer Atika, der zum Thema Digitalisierung sprechen wird. Anschließend folgen ein kleiner Imbiss und die Möglichkeit des gemeinsamen Austausches. Musikalisch begleitet wird der Empfang von der Musikschule Borken.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger können auch teilnehmen. Allerdings ist eine Anmeldung bei Frau Franziska Wensing unter Tel.: 02861/939430 oder E-Mail: franziska.wensing@borken.de erforderlich.

Kontakt:

Stadt Borken
Stabsstelle Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartner:
Markus Lask
Leiter der Stabsstelle
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.