Skip navigation

Borken Open Air mit Christina Stürmer und der „Radio WMW Geburtstagstour“ am Samstag, den 8. Juli 2017

Weiträumige Straßensperrungen in der Borkener Innenstadt - Für Kurzentschlossene wird eine Abendkasse zum Preis von 35 € je Karte (ermäßigt 30€) eingerichtet.

Das Warten hat ein Ende! Am Samstag, den 8. Juli 2017 findet das Borken Open Air mit Christina Stürmer und der Band "Das Wunder" sowie der „Radio WMW Geburtstagstour“ statt. Wir freuen wir uns auf ein unvergessliches Konzerterlebnis mit anschließender Aftershow-Party!

Aus organisatorischen Gründen wird die Innenstadt nebst Parkplätze weiträumig im Innenstadtbereich das ganze Wochenende gesperrt werden.

Am Freitag, 07.07.2017 ab 06:00 Uhr wird der De Wynen Platz gesperrt. Der Taxi-Stand wird auf die Brinkstraße verlegt. Die Durchfahrt auf den Marktplatz in Höhe „Hollstegge“ wird am Freitag ab 19.00 Uhr gesperrt werden.

Am Samstag, 08.07.2017 ab 12.00 Uhr werden wie an Krammarkt-Tagen die Kreuzungen

  • Mühlenstraße/Am Kuhm
  • Wilbecke/Marienstraße
  • Wilbecke/Blumenstraße
  • Brinkstraße/Heilig-Geist-Straße
  • Neutor in Höhe „Möbel Siebelt
  • Brinkstraße/ Commende


gesperrt.

Der Einlass beginnt ab 17:30 Uhr an allen Zugängen aus den Seitenstraßen direkt am Marktplatz. Um die Anreise für alle zu erleichtern, wird darum gebeten, den Marktplatz möglichst zu Fuß oder mit dem Fahrrad anzusteuern. Außerdem wird darauf hingewiesen, dass an allen Einlässen Taschen/ Rücksäcke etc. kontrolliert werden. Um lange Wartezeiten zu vermeiden, ist es besser, diese gleich ganz zuhause zu lassen.

Für die Last-Minute-Käufer unter uns gibt es noch Karten für 27,20 € (ermäßigt 22,20€) exklusiv im Ticketcenter der Borkener Zeitung am Markt, Telefon 02861/944110, kreisweit bei allen CTS-Vorverkaufsstellen sowie über www.eventim.de.

Für den Fall, dass bis zum Tag des Konzertes noch Karten vorhanden sind, wird eine Abendkasse zum Preis von 35 € je Karte (ermäßigt 30€) an dem Einlass Goldstraße und an dem Einlass neben „Hollstegge“ eingerichtet.

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Stabsstelle Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartner:
N.N.
Leitung der Stabsstelle
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.