Skip navigation

Geländer für Rampe und Treppen am Fuß des Holkensturmes

Baumaßnahme im Bereich der Parkplatzes „Wallgraben“ ab 24.08.2020

In der nächsten Woche beginnen ab 24.08.2020 Baumaßnahmen an
den Außenanlagentreppen und der Rampenanlage. Es kommt zu Beeinträchtigungen
der fußläufigen Erreichbarkeit der „Wallstraße" bis zum „Butenwall“. Die Maßnahme
wird so gestaltet, dass jederzeit mindestens eine Wegeverbindung begehbar bleibt.
Der Parkplatz ist weiterhin nutzbar.

Am Fuß der Rampe ist geplant, den Übergang ohne Tiefbordstein als Nullabsenkung
umzuarbeiten, damit ein besseres Befahren mit Rollstühlen möglich ist. Hierfür sind
Pflasterarbeiten erforderlich. Für die Arbeiten werden die Behinderten-Stellplätze
kurzzeitig auf die angrenzenden Parkplätze verlegt. Außerdem ist ein einseitiges
Geländer geplant, um den Nutzern eine Möglichkeit zum Ausruhen und festhalten zu
bieten.

Im nördlichen Bereich des Parkplatzes befinden sich weitere Treppen vom Parkplatz
Wallgraben zur Wallstraße hinauf. Diese werden einseitig mit Handläufen
ausgestattet, da sie bisher nicht mit Geländern versehen waren.

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Stabsstelle Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartner:
Markus Lask
Leiter der Stabsstelle
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.