Skip navigation

Umbau am Aa-Radweg

Baumaßnahme zur Verbesserung der Fahrsicherheit und der Sichtverhältnisse an der Rampe zwischen der Kapellenstraße und dem asphaltierten Radweg auf der alten Bahntrasse bis Freitag, den 23.10.2020.

Die Rampe am Aa-Radweg zwischen der Kapellenstraße und dem asphaltierten Radweg auf der alten Bahntrasse wird aus Sicherheitsgründen umgebaut. Die Kurve soll fahr- und sicherheitstechnisch durch ein angepasstes Gefälle und bessere Sichtverhältnisse verbessert werden.

Während der Baumaßnahmen wird eine Vollsperrung des Radweges ab der Nonnenfettweide bis zur alten Bahntrasse eingerichtet. Hierfür wird eine Umleitung über die Kapellenstraße eingerichtet.

Die Maßnahme wird vom Montag, den 12.10.2020 bis Freitag, den 23.10.2020 (Herbstferien) durch die Fa. Kanalservice Wansing ausgeführt.

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Stabsstelle Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartner:
Markus Lask
Leiter der Stabsstelle
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.