Skip navigation

Gemen

Foto: Björn Hesener (www.bjoernhesener.de)

Gemens Ortsgründung ist eng mit der Geschichte der Wasserburg von Gemen verbunden. Insofern ist auch die weitestgehend beibehaltene mittelalterliche Raumordnung zwischen dem Großen Hook, dem Holzplatz, der Neustraße, Freiheit und dem Straßenzug Achter de Waake zu erklären.

Luftaufnahme von Gemen

Gemens Bevölkerungszahl ist aufgrund der enormen Bautätigkeit in den vergangenen Jahren auf insgesamt ca. 8.000 Einwohner angestiegen. Die neuen Baugebiete Peterskamp und Langenkamp grenzen direkt an den Stadtteil Borken-Stadt. Neben der Wasserburg Gemen, die man ohne Übertreibung als touristischen Mittelpunkt Borkens bezeichnen kann, sind auch das Gemener Schützenfest mit der größten Kirmes Borkens sowie der Burglauf weit über die Ortsgrenzen hinaus bekannt.

Ortsvorsteher und Ansprechpartner für den Stadtteil Gemen ist Walter Schwane.

weitere Infos