Skip navigation

Heimat, leewe Heimat

Heimat ist dort, wo man sich niederlässt. Der Ort, an dem dauerhaft ein Lager aufgeschlagen wird. Dort, wo die Familie lebt. Und nicht zuletzt dort, wo sich der Einzelne im Schutz der Gemeinschaft behütet und geborgen weiß.

Die Heimathäuser in Borkens Umgebung - in Weseke, Gemen und Marbeck - vermitteln im geschichtsträchtigen Ambiente ländlicher Architektur genau diese Erfahrung. Eine existentielle Erfahrung von Bodenständigkeit, Nähe und menschlicher Wärme, von Ankommen und Zuhause-Sein.

Sie erzählen, wie die Menschen sie aufgebaut oder restauriert haben und liebevoll erhalten, vom Dort und Damals, von einst sehr mühevoller Arbeit, vom gemeinsamen Brotbacken und mitunter enger häuslicher Gemeinschaft.

Die Vergangenheit ist so spannend wie die Gegenwart. Wer mehr über sie erfahren will, kann im urigen Münsterland des 18. und 19. Jahrhunderts Platz nehmen. In Weseke zum Beispiel können Gruppen das Heimathaus mieten. An Sommerwochenenden bewirten ehrenamtlich engagierte Damen hier wie im Marbecker Heimathaus Gäste mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen.

Herzlich Willkommen!

Bilder von den Heimathäusern: