Skip navigation

Aufruf an alle Borkener Kinder: Macht mit bei der "Engelsparade 2018"!

Es sollen Engelsdekorationen für die Schaufenster im Neutorviertel gebastelt werden. Die drei bestbewerteten Werke werden prämiert. Aktion der Immobilien- und Standortgemeinschaft Neutorviertel Borken e.V in Kooperation mit der Stadt Borken.

Das Neutorviertel im Herzen von Borken hat eine lange Tradition und besticht seit jeher durch zahlreiche inhabergeführte Fachgeschäfte. Nun sucht das Neutorviertel für die Adventszeit selbstgebastelte Engelsdekorationen für die Schaufenster der Geschäfte und startet daher einen Aufruf an alle Borkener Kinder.

Das vorgegebene Thema heißt: „Engelsparade“. Die Kinder sollen schöne Engelsdekorationen basteln. Als Hilfe sind zwei Schnitt- und Größenvorlagen für die Kinder auf www.borken.de als Download verfügbar, die sie auf Karton oder Pappe gut übertragen werden können. Beim Verzieren sind der Kreativität natürlich keine Grenzen gesetzt.

Bewertung der Meisterwerke und Gewinnspiel:

Jedes Kind nimmt mit seinem Meisterwerk automatisch an einem Gewinnspiel teil, denn die Mühe soll ja nicht umsonst gewesen sein. Hierfür sollen alle abgegebenen Meisterwerk bewertet werden. Die entsprechenden Bewertungskarten für Freunde, Bekannte, Besucherinnen und Besucher usw. liegen in den teilnehmenden Geschäften des Neutors aus, im Einzelnen:

  • Sternstraße: Hörsysteme Schwers, Sabines Chocolaterie, Wolle & Seide, Westmünsterland Reisen
  • Neutor: Kosmetik Rietberg, Galerie Open Art, Möbel Siebelt, Apotheke Brinkmann, Fiat van Alten
  • Johanniterstraße: Amplifon
  • Heilig Geist Straße: Modehaus Weddeling

Abgabe der erstellten Engel:

Die fertigen Weihnachtsdekorationen können bis einschließlich Freitag, den 30. November 2018 in Sabines Chocolaterie in der Sternstraße 5 in Borken oder bei Möbel Siebelt im Neutor 19–21 abgegeben werden und sind dann ab dem 1. Advent 2018 in den Schaufenstern des Neutorviertel zu bewundern und zu bewerten.

Bekanntgabe der Gewinner:

Am Samstag, den 15. Dezember 2018 um 11.00 Uhr werden die ersten drei Plätze bei Möbel Siebelt, Neutor 19 in 46325 Borken bekannt gegeben. Es wäre schön, wenn alle teilnehmenden Kinder zur Bekanntgabe der Gewinnerinnen und Gewinner erscheinen würden. Als kleines Dankeschön steht zusätzlich ein Engel einen prall ?gefüllten Weihnachtssack für die Kinder bereit.

Ansprechpartner ist:

Immobilien- und Standortgemeinschaft Neutorviertel Borken e.V, Sabine Schierz, Sabines Chocolaterie, Sternstraße 5, 46325 Borken, Telefon: 02861/500 23 41

Die Borkener Kindergärten und Grundschulen wurden auf die Aktion schriftlich hingewiesen. Die Standortgemeinschaft Neutorviertel und die Stadt Borken freuen sich über eine rege Teilnahme.