Skip navigation

Band-Night der Musikschule im Jugendhaus Borken

am Samstag, 25. Februar 2023, um 19 Uhr - Eintritt frei!

Die RockPopJazz-Fabrik der Musikschule Borken lädt am Samstag, 25. Februar 2023, zum gemeinsamen Bandabend ein. Mit Rocksongs, Popballaden und Brasil-Groove ist für jeden Geschmack etwas dabei! Los geht es um 19 Uhr im Jugendhaus Borken, der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei!

Am Samstag, 25. Februar 2023, treten die Bands „(F)Unplugged“, „The Experience“, „Punch´n´Judy“ und das Percussion Ensemble „Banda Tugurugudung“ auf. Die „Band-Night“ der RockPopJazz-Fabrik der Musikschule Borken beginnt um 19 Uhr im Borkener Jugendhaus an der Josefstraße 1.

Den Start macht das Percussions Ensemble „Banda Tugurugudung“. Das Ensemble hat viele neue Mitglieder, die an diesem Abend ihr erstes Konzert geben. Mit brasilianischen Rhythmen, wie sie im Karneval von Salvador und Rio de Janeiro zu hören sind, sorgt das Ensemble von Anfang an für gute und laute Stimmung im Publikum.

Weiter geht es mit den Jungs von „(F)Unplugged“. Spätestens seit dem letzten großen Auftritt beim „SommerEnd Festival“ kennen nun alle die Band. Beim gemeinsamen Bandabend spielen sie Musik von Alternative-Rock, Grunge, Punk und Rock.

Das Mikrofon übernimmt dann „The Experience“. Ursprünglich als Einsteigerband der Musikschule gedacht, hat sie sich inzwischen zu einer eigenständigen Formation mit eigenwilliger Songauswahl entwickelt. Mit einer außergewöhnlichen Besetzung spielt die Band Rock(-balladen) und begeistert damit das Publikum.

Den Abschluss bildet die gestandene Band „Punch`n`Judy“, die nicht nur auf zahlreichen Konzerten hier in Borken und Umgebung spielt, sondern auch schon mehrmals in den Partnerstädten in Tschechien, Schweden und Dänemark zu hören war. An diesem Abend spielen sie sowohl Klassiker von Metallica bis ACDC, als auch Musik aus dem Pop-Bereich von Adele oder Ed Sheeran. Einlass ist ab 18:30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Foto: Stadt Borken / Lisa Heesch

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.