Skip navigation

Borken-Gutschein gut gestartet!

Nach einigen Tagen wurden bereits über 1.600 Borken-Gutscheine verkauft. 25.000 EUR des städtischen Zuschusses in Höhe von 100.000 EUR wurden bereits an die Bürger*Innen weitergegeben. Der Gutschein ist an über 80 Stellen bis zum 28.02.2021 einlösbar!

Am Freitag, dem 23.10.2020 startete der Verkauf des Borken-Gutscheins. Bürgerinnen und Bürger können seit dem den Gutschein online unter www.borkener-gutschein.de kaufen. Wer dies nicht kann oder möchte, kann sich den Gutschein an der dafür eingerichteten Gutschein-Hotline reservieren und dann bei einem individuellen Termin abholen.

Folgende Gutscheine können gekauft werden:

  • Borken-Gutschein im Wert von 25 EUR für einen Verkaufspreis von 20 EUR,
  • Borken-Gutschein im Wert von 50 EUR für einen Verkaufspreis von 40 EUR,
  • Borken-Gutschein im Wert von 125 EUR für einen Verkaufspreis von 100 EUR.

Der jeweilige Mehrwert wird von der Stadt Borken getragen.

Zur Förderung und Stärkung der Borkener Wirtschaft, insbesondere des Handels und der Gastronomie, hat der Borkener Stadtrat am 30.09.2020 u.a. einen Zuschuss in Höhe von 100.000 € bewilligt. Nach einigen Tagen wurden digital und analog bereits über 1.600 Borken-Gutscheine im Gesamtwert von ca. 140.000 EUR verkauft. Hiervon wurden ca. 20.000 EUR schon bei den Akzeptanzstellen eingelöst. 25.000 EUR des städtischen Zuschusses in Höhe von 100.000 EUR wurden bereits an die Bürger*Innen weitergegeben.

Der Borken-Gutschein kann wie folgt erworben werden:

- Bequem und einfach von Zuhause aus unter www.borkener-gutschein.de. Der Gutschein kann als PDF-Datei via E-Mail versendet, in das digitale chayns-Wallet abgelegt oder gegen einen geringen Aufpreis auch als Druckversion an die Käufer*Innen versendet werden.

- Wer dies nicht kann oder möchte, kann sich den Gutschein an der dafür eingerichteten Gutschein-Hotline reservieren und dann bei einem individuellen Termin abholen. Hierzu ist dienstags bis freitags von 11:00 bis 16:00 Uhr eine Hotline unter der Tel.-Nr.: 02861/939 452 geschaltet. Aufgrund von vermehrten Anfragen kann es zu Wartezeiten bei der Hotline kommen.

Hinweise und Regeln:

  • Der Gesamt-Gutscheinwert ist auf 125 EUR pro Person begrenzt.
  • Beträge über 100 EUR Eigenanteil pro Person werden nicht bezuschusst.
  • Eine Barauszahlung, auch von Teilbeträgen ist nicht möglich!
  • Die von der Stadt Borken bezuschussten Gutscheine sind bis zum 28.02.2021 gültig.
  • Der bezuschusste Borken-Gutschein wird nur an Privatpersonen verkauft.
  • Ohne Termin kann aufgrund der aktuellen Situation der Corona-Pandemie kein Gutschein gekauft werden.
  • Abholtermine werden über die Gutschein-Hotline bei der Tourist-Info Borken, Markt 15, angeboten. Bei dem vorher vereinbarten Termin ist ein persönliches Erscheinen und die Vorlage des originalen Personalausweises (keine Kopie) zwingend notwendig. Beim Kauf von weiteren Gutscheinen für Familienmitglieder oder andere Personen ist ebenfalls die Vorlage der jeweiligen originalen Ausweispapiere (keine Kopie) notwendig.
  • Der Borken-Gutschein kann mittlerweile bei über 80 Akzeptanzstellen in Borken eingelöst werden, auch in Teilbeträgen. Eine Liste der Akzeptanzstellen ist unter www.borkener-gutschein.de zu finden.

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie appelliert die Stadt Borken den angebotenen Online-Verkauf unter www.borkener-gutschein.de zu nutzen.

Für Arbeitgeber*Innen wird ein steuerbefreiter Borken-Gutschein in Höhe von 44 EUR angeboten. Weitere Infos hierzu auf www.borkener-gutschein.de .

Kontakt:

Stadt Borken
Stabsstelle Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartner:
Markus Lask
Leiter der Stabsstelle
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.