Skip navigation

LEADER-Projekte für Suderwick/Dinxperlo und für Borken

Lokale Aktionsgruppe (LAG) der LEADER-Region Bocholter Aa im Borkener Rathaus

Am vergangenen Donnerstag (28.11.2019) traf sich die Lokale Aktionsgruppe (LAG) der LEADER-Region Bocholter Aa im Rathaus in Borken. Innerhalb der Sitzung wurden zwei neue LEADER-Projekte genehmigt und die Förderung eines Programms für Kleinprojekte beschlossen.

„DinXperience“

Das gemeinsame Band zwischen Suderwick und Dinxperlo soll durch dieses Projekt weiter gestärkt werden. Dazu wird die kollektive Freiheit zum Jubiläum “75 Jahre Befreiung vom Nationalsozialismus” vom 8. bis zum 10. Mai 2020 grenzüberschreitend und miteinander unter dem Titel „DinXperience“ gefeiert. Es handelt sich hierbei um eine mehrtägige Veranstaltung bei der Musik, Gesang, Tanz, Film, Theater und Schauspiel im Mittelpunkt stehen. Drei Tage nacheinander sollen die gemeinsamen Stärken verbunden werden und buchstäblich und bildlich die Kerne der Dörfer Suderwick und Dinxperlo miteinander verschmolzen werden.

 
“Wohnmobilstellplätze entlang der Bocholter Aa in Borken Gemen“

Auf Basis der guten Erfahrungen und Auslastungen mit Wohnmobilstellplätzen in Borken sollen durch dieses LEADER-Projekt westlich von Gemen entlang der Bocholter Aa weitere Wohnmobilstellplätze entstehen. Man möchte dadurch in diesem attraktiven Ortsteil einen weiteren Schritt in Richtung touristischer Infrastruktur schaffen.  Dort wird im Bereich des Kirmesplatzes in Borken-Gemen entlang der Bocholter Aa derzeit seitens der Stadt Borken ein neues Regenrückhaltebecken geplant. Angrenzend (Grünland hinter der Ahauser Straße 92-99) ist die Anlage von 12 Wohnmobilstellplätzen vorgesehen. Die Fertigstellung ist für Ende 2020 geplant. Die Stadt Borken als Projektträger übernimmt langfristig die Instandhaltung der Maßnahme.

Die endgültige Entscheidung über eine Förderung und die Höhe der Fördergelder trifft nun die Bezirksregierung Münster für beide Projekte.  Weitere und detaillierte Informationen zu diesen und sich bereits in der Umsetzung befindenden Projekten finden Sie auf der Website www.region-bocholter-aa.de.

Förderung Kleinprojekte

Zudem hat die LAG in ihrer Sitzung beschlossen, im kommenden Jahr einen Antrag auf Förderung eines Programms für Kleinprojekte zu stellen. Hierfür stehen im Idealfall im Jahr 2020 weitere 200.000 Euro für zusätzliche Projekte zur Verfügung. Finanziert werden sollen damit im wesentlichen kleinere Infrastrukturmaßnahmen mit förderbaren Gesamtkosten von bis zu 20.000 Euro pro Projekt. Die Förderquote beträgt dabei 80 %. Anträge können von allen öffentlichen und privaten Trägern und Personen in der Region gestellt werden. In Kürze soll dazu ein Förderaufruf in der Region erfolgen mit den konkreten Förderkriterien und -angeboten. Ansprechpartner dafür ist auch das LEADER-Regionalmanagement bei der projaegt gmbh in Ahaus.

LEADER-Sprechstunde

Am kommenden Montag, 09.12.2019 (14.00 – 16.00 Uhr) findet die monatliche LEADER-Sprechstunde im Rathaus in Borken (Raum B-32) statt. Bei Fragen zu LEADER oder zu laufenden Projekten sind Interessierte herzlich eingeladen in dieser Zeit direkt und ohne Terminvereinbarung mit unseren Regionalmanagern zu sprechen.

Redaktionskontakt:
LEADER-Geschäftsstelle "Bocholter Aa"
Lioba Galliet
Schorlemerstraße 48
48683 Ahaus
Tel. 02561 – 91 71 690
Mail: regionalmanagement@leader-bocholter-aa.de
www.region-bocholter-aa.de  //  www.facebook.com/LEADER.Bocholter.Aa