Skip navigation

Musikalische Wanderung von Burg zu Burg

Am Sonntag, den 16. Juni 2019 im Rahmen des Schlösser- und Burgentages im Münsterland

Anlässlich des Schlösser- und Burgentags im Münsterland bietet die Tourist-Info Borken eine musikalische Wanderung vom Haus Pröbsting zur Jugendburg Gemen am Sonntag, den 16. Juni 2019, an. Los geht es um 13.00 Uhr im Innenhof des Hauses Pröbsting. Bei einer Kurzführung tauchen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zunächst in die wechselvolle Geschichte des Herrenhauses ein. Anschließend gibt ein Ensemble der Musikschule Borken den Wandernden noch einen musikalischen Reisegruß mit auf den Weg.

Begleitet von einer erfahrenen Gäste- und Wanderführerin erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf der rund 8 Kilometer langen Strecke entlang des Flusses Bocholter Aa viel über die Herrenhäuser und die Münsterländer Kulturlandschaft.

Im Kloster Schönstatt-Au ist für die Wandergruppe die Kaffeetafel gedeckt. Auch hier ist für musikalische Unterhaltung gesorgt.

In der Freiheit Gemen werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bereits vom Gästeführer Herbert Helling erwartet, der bei einem kurzen Rundgang einen Eindruck vom einstigen Leben in und um die Burg Gemen verschafft. Der Tag klingt mit einem musikalischen Beitrag eines Kammermusikensembles in der Marienkirche aus.

Mit dem Bus geht es gegen 18.00 Uhr von der Jugendburg Gemen zurück zum Ausgangspunkt am Haus Pröbsting. Die Teilnehmerzahl für diese Führung ist begrenzt. Pro Teilnehmer wird ein Beitrag von 25,- Euro erhoben. Die Kaffeetafel und der Rücktransfer per Bus sind im Reisepreis enthalten. Eine Anmeldung ist vorab bei der Tourist-Info Borken erforderlich

Hintergrund Schlösser- und Burgentag 2019

Die Burgen und Schlösser sind die Schätze des Münsterlandes: In kaum einer anderen Region gibt es schönere Zeugen großer Baukunst als im Münsterland. Imposante Wasserschlösser und romantische Burganlagen begeistern die Besucher und lassen Sie in vergangene Zeiten eintauchen.

Auch in diesem Jahr widmet sich der „Schlösser- und Burgentag“ der ganzen Vielfalt dieser Bauwerke: Am 16. Juni 2019 werden zahlreiche Burgen und Schlösser ihre Pforten öffnen. In vielen historischen Gemäuern werden Aktionen und Angebote stattfinden, die es sonst so nicht zu erleben gibt.