Skip navigation

Neues Fontänenfeld wird auf dem Marktplatz eröffnet

Eröffnung im Rahmen des „Klimatages“ am 24. September 2022 um 11 Uhr in Borken

Ab Samstag, 24. September 2022, sprudeln endlich die Fontänen auf dem Borkener Marktplatzt. Im Rahmen des „Klimatages“, bei dem verschiedene Akteure von 10 bis 14 Uhr in der Innenstadt über Themen wie Fairtrade, Klimaschutz und alternative Mobilität informieren, eröffnet Bürgermeisterin Mechtild Schulze Hessing um 11 Uhr das neue Wasserspiel, das aus insgesamt 22 einzelnen Fontänen besteht. Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zur Eröffnung eingeladen.

Erst im letzten Jahr wurde der Beschluss im Rat der Stadt Borken gefasst, das  Sonderprogramm „Klimaresilienz in Kommunen“ im Rahmen der Corona-Hilfe des Landes Nordrhein-Westfalen in Anspruch zu nehmen, um unter anderem das Projekt „Fontänenfeld“ realisieren zu können. Ziele dieser Maßnahme sind insbesondere die Erhöhung der Aufenthaltsqualität in der Innenstadt und die Verbesserung der Klimaresilienz der Stadt Borken.

Zusammen mit begrünten Sitzgelegenheiten und mobilen Bäumen, die bereits im Laufe der kommenden Woche auf dem Marktplatz aufgestellt werden, soll die Attraktivität des Marktplatzes für Bürgerinnen und Bürger sowie Besucherinnen und Besucher erhöht werden. Dennoch bleibt der Platz flexibel genug, um auch größeren Veranstaltungen Raum bieten zu können.

Die Gesamtkosten für die Maßnahme belaufen sich auf rund 500.000 Euro. Dazu zählen der Bau des Fontänenfeldes, die Lieferung der mobilen Bäume, begrünten Sitzgelegenheiten und Pflanztürmen, die archäologischen Voruntersuchungen sowie die Ingenieurleistungen. Aus dem Förderprogramm erhält die Stadt Borken eine Summe von 250.000 Euro. Zunächst war geplant, das Fontänenfeld im Sommer 2022 zu eröffnen. Dies konnte aufgrund von Lieferengpässen jedoch nicht umgesetzt werden.

Neben dem „Klimatag“ mit Eröffnung des Fontänenfeldes findet auch die Veranstaltung „Borkener Vereinsvielfalt“ statt, bei der sich zahlreiche Vereine und Organisationen im Borkener Stadtpark ab 12 Uhr vorstellen und präsentieren.

Hinweis an die Redaktionen:
Sie sind herzlich eingeladen, an der offiziellen Eröffnung des „Fontänenfeldes“ am Samstag, 24. September 2022, um 11 Uhr auf dem Borkener Marktplatz sowie am „Klimatag“ auf dem Marktplatz und der Veranstaltung „Vereinsvielfalt“ im Stadtpark teilzunehmen.

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.