Skip navigation
04.04.2018

Brauche ich das wirklich? – Soziale Medien im Alltag

Kurs der VHS Borken, geleitet von Magdalena Schürmann, am Donnerstag, den 03. Mai 2018 von 19.30 – 21.30 Uhr im VHS Forum, Heidener Straße 88 in Borken.

Soziale Medien spielen in unserem Alltag eine immer größere Rolle. Es wird prognostiziert, dass rund 39 Millionen Nutzer in Deutschland im Jahr 2020 in sozialen Netzwerken aktiv sein werden. Da stellt sich vermehrt die Frage welche Vorteile soziale Medien wie Facebook, Xing und Co. dem privaten Nutzer bringen und ob sie für uns wirklich wichtig sind. Dazu wollen wir die vier prominentesten Plattformen und ihre Funktionen im Überblick beleuchten sowie mögliche Vorteile und Herausforderungen herausarbeiten. Machen Sie sich im Rahmen dieses Abends ein eigenes Bild von den sozialen Medien!

Der Kurs, geleitet von Magdalena Schürmann, findet am Donnerstag, 03.05.2018 von 19.30 – 21.30 Uhr im VHS Forum, Heidener Straße 88, statt.

Anmeldungen sind in der Geschäftsstelle der VHS Borken und in den Bürgerbüros in Gescher, Velen, Heiden und Raesfeld möglich sowie unter www.vhs.borken.de.