Skip navigation
29.05.2018

Kostenfreie Seminarreihe "Frau & Beruf": Rentenrecht aus Frauensicht - Gesetzliche Altersvorsorge

UPDATE: Der Vortrag "Rentenrecht aus Frauensicht" am 14. Juni 2018 wird aus organisatorischen Gründen verschoben.

Aufbau einer eigenständigen Altersvorsorge für Frauen – nur ein Schlagwort, oder steckt mehr dahinter?
In diesem Vortrag werden Ihnen die Wege zur gesetzlichen Alterssicherung aufgezeigt. Die Auswirkungen von Babypause, Teilzeitarbeit undunentgeltlicher Pflegetätigkeit auf die eigene Rente werden beleuchtet.

  • Was bringen Minijobs Ihrem Rentenversicherungskonto?
  • Was passiert nach einer Scheidung mit Ihren Rentenanwartschaften?
  • Das neue Hinterbliebenenrentenrecht wird ebenfalls eingehend besprochen.

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist erwünscht unter: Tel.: 02861 939 295 oder per Mail: chancengleichheit(at)borken.de.

Der Vortrag "Rentenrecht aus Frauensicht" am 14. Juni 2018 wird aus organisatorischen Gründen verschoben.

Der Vortrag ist Bestandteil der Seminarreihe "Frau & Beruf" des Netzwerkes der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Borken. Mehr Informationen finden Sie im Veranstaltungsprogramm 2018 im Internet unter bit.ly/2n1qW4E oder auf Facebook unter www.facebook.com/frauundberufkreisborken .