Skip navigation
13.10.2017

Reforma(k)tion die Zweite

Das FARB Forum Altes Rathaus Borken lädt wieder zur Thesen-Druckaktion in den Druck_Raum ein - Am Donnerstag, den 19. Oktober 2017 von 15 bis 20 Uhr - Der Eintritt ist frei!

Die ersten neuen Thesen für 2017 hängen an der Eingangstür zum Druck_Raum! Am Donnerstag, den 19. Oktober 2017, laden wir zur nächsten Thesen-Druckaktion ein. Von 15 bis 20 Uhr können Thesen und Wünsche für die Gegenwart und Zukunft gesetzt, gedruckt und symbolisch angeschlagen werden.

Martin Luthers sogenannter Thesenanschlag hat 1517 die Welt verändert und eine Revolution ausgelöst. Welche Thesen oder Leitsätze brauchen wir heute in Borken, in Deutschland oder für die Welt? Wo brauchen wir Reformen? Wo möchten wir Veränderung?

Interessierte können die historischen Druckerpressen nicht nur bewundern, sondern selbst auch unter fachkundiger Anleitung ihre Thesen und Leitgedanken zu aktuellen Themen und Ereignissen setzten und drucken. Danach werden die neuen Thesen dann an die Eingangstür zum Druck_Raum „angeschlagen“.

Neben der Thesen-Druckaktion können die Besucherinnen und Besucher ebenfalls nähere Infos und Hintergründe zum historischen Thesenanschlag erfahren. Denn kaum jemand, der heute von den 95 Thesen Luthers hört, kennt diese im Wortlaut und verbindet mit dem Ereignis des Thesenanschlags den Beginn einer theologischen Diskussion um Gnade und Sünde, Buße und Glaube, Kirche und Papst.

Wer jetzt schon eine wichtige These aufstellen möchte und wenig Zeit zum setzten hat, kann uns diese These auch vorher per E-Mail zu senden an forumaltesrathaus@borken.de. Schicken Sie uns Ihre These zu 2017!

Der Eintritt am Workshop ist frei und die Teilnahme an den Thesen-Druckworkshop ist offen. Auch Gruppen können mitmachen. Diese bitten wir um vorherige Anmeldung unter 02861 939243.

Der nächste und letzte Thesen-Druck-Termin ist dann am 16.11.2017.