Skip navigation

Anwohner übergaben Sammelbeschwerde an Bürgermeister Lürmann - 162 Unterschriften für die Fertigstellung der Straßen des Baugebietes an der B67

162 Unterschriften für die Fertigstellung der Straßen des Baugebietes an der B67 - Heute übergaben Ricarda und Markus Ve...

162 Unterschriften für die Fertigstellung der Straßen des Baugebietes an der B67 - Heute übergaben Ricarda und Markus Vehlken und Karsten Maier eine Sammelbeschwerde an Bürgermeister Lührmann. Stellvertretend für 162 Anwohner des Baugebietes an der B67 mit den Straßen Am Dyckhuser Baum, Böltingsweg, Butenbomskamp, Dycking-Straße, Jünckweg und Rehmannsweg wurde der Unmut über die Nichtfertigstellung der Straßen geäußert. Obwohl die Erschließungskosten bezahlt wurden und bereits drei Viertel des Baugebietes bebaut sind, sei der Ausbau der Straßen noch nicht erfolgt. Weiterhin seien die Baustraßen in einem schlechten Zustand und teilweise nicht beleuchtet.

 

Bürgermeister Lührman nahm die Sammelbeschwerde entgegen. Herr Bücker, Leiter des Fachbereichs Tiefbau und Bauverwaltung, teilte mit, dass zur Zeit Höhenmessungen durchgeführt werden, die Grundlage für einen Ausbau der Straßen sind. Diese Messungen werden voraussichtlich im Oktober 2010 abgeschlossen sein. Anschl. wird den Anwohnern die Ausbauplanung vorgestellt und um evtl. Änderungen ergänzt. Letztlich muss die Ausbauplanung vom Umwelt- und Planungsausschuss beschlossen werden. Nach Einschätzung von Herrn Bücker kann mit einem Beginn der Maßnahmen nach der Winterperiode, März/April 2011, gerechnet werden. Entsprechende Haushaltsmittel sind vorhanden.

 

Weiterhin soll geprüft werden, ob die Beleuchtung bis zur Fertigstellung der endgültigen Straßenbeleuchtung verbessert werden kann.

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.