Skip navigation

Attraktives Carsharing-Angebot ab sofort auch in Borken verfügbar!

Ford Ebber macht mit „Ford Carsharing“ die Region mobil

Das Autozentrum Ebber ist einer der ersten Ford Partner in Deutschland, der unter dem Namen „Ford Carsharing“ im Mai 2014 in Bocholt, im November 2015 in Wesel und im Juni 2016 ins Carsharing eingestiegen ist. Damit hat das Autohaus sein Angebotsportfolio um ein innovatives und für die Kunden individuelles Mobilitätskonzept erweitert. Menschen, die zum Beispiel kein eigenes Auto besitzen, können einen temporären Mobilitätsbedarf künftig unkompliziert und schnell über die „Ford Carsharing“- Flotte abdecken. Das Autozentrum Ebber wird nun auch in Borken „Ford Carsharing“ anbieten.

Das Autozentrum Ebber bietet ab sofort mit Unterstützung der Stadt Borken und der Stadtwerke Borken/Westf. GmbH zwei Fahrzeuge der Modellreihe Fiesta für eine stundenweise oder auch tageweise Ausleihdauer an. Die „Ford Carsharing“-Fahrzeuge befinden sich im in Borken an zwei Standorten:

  • Rathaus – Im Piepershagen
  • Bahnhof – Bahnhofstraße

Heute wurde das Carsharing mit den beiden Fahrzeuge gemeinsam von der Bürgermeisterin Mechtild Schulze Hessing, dem Geschäftsführer des Autozentrums Ebber Georg Dillhage und dem Geschäftsführer der Stadtwerke Borken/Westf. GmbH Markus Hilkenbach offiziell gestartet.

Georg Dillhage, Geschäftsführer der Autozentrum Ebber Gruppe, sagt zum Einstieg des Autohauses in das neue Geschäftsfeld: „Wir ergänzen mit dem Einstieg ins Carsharing-Geschäft unser Angebot in Borken um eine zeitgemäße Alternative zum klassischen Autokauf. Mit diesem Angebot sprechen wir zum einen, Autofahrer an, die kein eigenes Fahrzeug besitzen, aber nicht auf den kurzfristigen Einsatz eines Autos verzichten wollen. Darüber hinaus adressieren wir „Ford Carsharing“ an Menschen, die kurzfristig ein anderes Fahrzeug benötigen, um zum Beispiel etwas zu transportieren. Aber auch für Gewerbekunden und Nutzer des öffentlichen Personennahverkehrs kann dieses Konzept eine gute Ergänzung darstellen.“

"Die Mobilität der Menschen verändert sich. Aus diesem Grund unterstützt die Stadt Borken gerne das Carsharing. Zusätzlich ist dies auch ein Beitrag zum Umweltschutz.", so Bürgermeisterin Mechtild Schulze Hessing. „Wir beschäftigen uns schon länger mit dem Thema alternative Mobilitätskonzepte und freuen uns dieses Projekt mit auf die Straße bringen zu können“, so Markus Hilkenbach, Geschäftsführer der Stadtwerke Borken/Westf. GmbH,

 

WIE NUTZE ICH DAS CARSHARING?

Damit künftige Kunden „Ford Carsharing“-Fahrzeuge über die Buchungsplattform (www.ford-carsharing.de) im Internet oder auch über die „Ford Carsharing“-App fürs Smartphone buchen können, benötigen sie die „Ford Carsharing“-Kundenkarte. Diese erhalten sie im Rahmen der einmaligen Anmeldegebühr zum Sonderpreis von z.Zt. 19 EUR (49 EUR unverbindliche Preisempfehlung) beim Autozentrum Ebber.

Die Kundenkarte bringt den attraktiven Vorteil mit sich, dass Besitzer der Karte direkt flächendeckend auf ein engmaschiges Netz von Carsharing-Fahrzeugen in ganz Deutschland zugreifen können. Mit der Kundenkarte hat der Besitzer ebenfalls Zugriff auf die Fahrzeuge anderer Ford Partner, aber auch die Fahrzeugflotte von Flinkster, dem Carsharing-Unternehmen der DB Rent. Insgesamt können Nutzer auf ca. 4.000 Fahrzeuge deutschlandweit zugreifen.

Das Autozentrum Ebber steht Ihnen bei Fragen und Auskünften gerne unter 02861/9806810 zur Verfügung.

 

WIE SIND DIE PREISE?

Das Angebot für den Kurzzeiteinsatz orientiert sich an den Stunden, die das Fahrzeug ausgeliehen wird. In der Zeit von 8 bis 22 Uhr beläuft sich der Preis pro Stunde für einen Ford Fiesta auf 5 EUR (danach sogar nur 1,50 EUR) plus 19 Ct. pro zurückgelegtem Kilometer.

Für einen ganzen Tag (24 Stunden) kostet ein Ford Fiesta 50 EUR (unverbindliche Preisempfehlung) plus 19 Ct. pro gefahrenem Kilometer. Folgetage reduzieren sich auf 29 EUR. Über die Buchungsplattform im Internet und die App können Kunden, die auf der Suche nach einem Fahrzeug sind, sehen, wo welche Fahrzeuge an welchem Datum verfügbar sind.

 

WO FINDE ICH BERATUNG?

Gerne berät auch das Autohaus und reserviert freie Fahrzeuge: Autozentrum Ebber GmbH & Co KG, Raesfelder Straße 22, 46325 Borken, 02861-9806810

 

LINK ZUM CARSHARING:

www.ford-carsharing.de

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.